„Kultur im Kreis“ – Jahresprogramm 2019 aufgelegt – Musik im Fokus

Die Musik wird 2019 im Fokus Jahresprogramms „Kultur im Kreis“ stehen. „Kulturfreundinnen und Kunstfreunde dürfen sich auch im kommenden Jahr wieder auf viele Höhepunkte freuen“, so der Ausblick von Landrat Stefan Dallinger auf das Kulturprogramm 2019 des Rhein-Neckar-Kreises und der Kulturstiftung Rhein-Neckar-Kreis e.V.

Auch das PopCamp Dilsberg in Kooperation mit der Popakademie Mannheim wird 2019 fortgeführt. (Foto: Landratsamt Rhein-Neckar-Kreis)

Das Programm „Kultur im Kreis 2019“ sieht insbesondere Konzerte und Veranstaltungen mit der Jungen Philharmonie Rhein-Neckar und dem Rhein-Neckar Jazz-Orchester vor. Unter anderem sind die Teilnahme an der Schlossparkserenade Angelbachtal und ein Adventskonzert der Jungen Philharmonie Rhein-Neckar sowie das Jahresabschlusskonzert in der Aula des Zentrums Beruflicher Schulen Weinheim des Rhein-Neckar Jazz-Orchesters geplant. Darüber hinaus wird es wieder zahlreiche Konzerte im Bereich Kammermusik in den beiden Kulturzentren des Kreises, Kommandantenhaus Dilsberg und Stiftskirche Sunnisheim, geben.

Neben den siebten Sunnisheimer Klaviertagen in der Stiftskirche in Sinsheim wird im anderen Kulturzentrum des Rhein-Neckar-Kreises, dem Kommandantenhaus Dilsberg, mit der 15. Auflage der Dilsberger Kammermusiktage ein kleines Jubiläum gefeiert. Ebenso wird das sehr erfolgreiche „PopCamp Dilsberg“ in Kooperation mit der Popakademie Mannheim und das 2018 erstmals aufgelegte Format „Musik & Poetry“ fortgeführt. Im Dezember 2019 wird der Knabenchor Dubna für mehrere Konzerte im Rhein-Neckar-Kreis zu Gast sein.

Auch im Schwerpunktjahr „Musik“ wird die Bildende Kunst eine Rolle spielen. Die bisher jährlich stattfindenden Ausstellungen im Kreisarchiv Ladenburg und in der Galerie der GRN-Klinik Weinheim werden fortgesetzt werden. So gibt es unter anderem bereits ab dem 22. Januar 2019 die Ausstellung „Emil Stumpp – Köpfe der Weimarer Zeit“ im Kreisarchiv Ladenburg zu sehen.

Ein weiterer Schwerpunkt 2019 wird das gemeinsame Europaprojekt Schweden – Frankreich – Deutschland sein. In der Zeit vom 28. Juli bis 4. August 2019 wollen der Motala Kammarkör, das Motala Kuluturskolas Kammarorkester und die Junge Philharmonie Rhein-Neckar zu einer gemeinsamen Konzertreise nach Vichy aufbrechen, wo ein Konzert in der Oper von Vichy geplant ist. Weiter soll die Reise in Walldorfs französische Partnerstadt Saint-Max gehen, mit einem Konzert voraussichtlich in der Kathedrale von Nancy. Ein drittes Konzert findet zum Abschluss am 3. August 2019, 20 Uhr in Walldorf statt. „Darauf und auf die vielen weiteren Veranstaltungen, die der Rhein-Neckar-Kreis und die Kulturstiftung Rhein-Neckar-Kreis e.V. jährlich anbieten, freue ich mich sehr“, so der Landrat. Fazit: Ein tolles Jahr 2019 mit vielen kulturellen Highlights erwartet die Kreiseinwohnerinnen und Kreiseinwohner. Sie dürfen gespannt sein.

Für Sie ausgesuchte Artikel - ebenfalls lesenswert:

Leimen-Lokal.de Ihre lokale Internetzeitung für Leimen, Nußloch, Sandhausen

Kurz-URL: https://leimenblog.de/?p=112924

Sie müssen eingeloggt sein, um kommentieren zu können. Login

Werbung

Zahnarzt Straka Banner 130x150

Letzte Fotoserie:

13124-Naturparkmarkt-23 13124-Naturparkmarkt-22 13124-Naturparkmarkt-21 13124-Naturparkmarkt-20 13124-Naturparkmarkt-19 13124-Naturparkmarkt-18

Fotogalerie

Anmelden | Entworfen von Gabfire themes

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Informationen...

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn Sie diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwenden oder auf "Akzeptieren" klicken, erklären Sie sich damit einverstanden.

Schließen