KuSG Herren 1 mit unnötiger Niederlage gegen Nußloch

KuSGKuSG Leimen – SG Nußloch 2  25:28 (12:14)

Die Leimener Herren starten mit einer Niederlage in das neue Jahr. Zwar konnte man das Spiel gegen die Nußlocher Reserve lange Zeit offen gestalten, doch eine Abschlussschwäche in der Mitte der zweiten Halbzeit machte einen Punktgewinn unmöglich. Gerade zu Beginn des Spiels wurde den Zuschauern in der Leimener Sportparkhalle ein spannendes und intensives Spiel geboten. Die Gastgeber konnten die erste Führung des Spiels für sich verbuchen und das, obwohl sie mit ihren ersten beiden 7m am Nußlocher Torhüter gescheitert waren. Im weiteren Verlauf der ersten Hälfte konnte sich keine der beiden Mannschaften um mehr als drei Tore absetzen und so ging es mit einer Zwei-Tore-Führung für die Gäste in die Pause.

Aus der Pause kamen die Grün-Weißen wie entfesselt und konnten nach wenigen Minuten wieder in Führung gehen. Diese Führung war nach dem 1:0 erst die zweite im Spiel für die Gastgeber. Allerdings hatte diese starke Phase der KuSG´ler ein schnelles Ende. Nach zehn Minuten in Halbzeit zwei waren die Gäste aus Nußloch wieder mit zwei Toren in Front. Die folgende Abschlussschwäche der Hausherren sorgte für die Vorentscheidung in diesem Spiel. So konnten sich die Gäste in dieser Phase auf sieben Tore (18:25) absetzen. Die Gastgeber kämpften sich noch einmal zurück in das Spiel und konnten das Ergebnis am Ende noch gut gestalten.

Dieses Spiel hat gezeigt, dass die Leimener mit einer etwas konzentrierteren Angriffsleistung auch mit den Top-Teams der Liga mithalten kann.

Es spiel­ten für Lei­men: M. Armer, M. Zirm (beide Tor); S. Wer­ner (2), P. Stu­cke (3), M. Scho­ma­ker, M. Dobrovolny (1), O.Reeb (1), L. Rei­chert (7/1), A. Rensch (4), M. Arbo­gast, P. Nitze (3), P. Koch, B.Fink, Ö. Tan­ri­verdi (4)

Das nächste Spiel der Herren findet am 13.02.2016 um 18:00 Uhr in der Leimener Sportparkhalle statt.


Damen besiegen Mückenloch zum Jahresauftakt – KuSG Leimen – BSC Mückenloch 28:24 (13:11)

Am Sonntagnachmittag trafen die Damen der KuSG Leimen zu Hause in der Sportparkhalle auf den BSC Mückenloch. Nach der langen Weihnachtspause konnte sich das Team bereits am vergangenen Donnerstag mit einem Freundschaftsspiel wieder auf das Handballspielen einstellen und somit waren die Leimenerinnen zuversichtlich mit einem erfolgreichen Start das neue Jahr beginnen zu können, hatte man doch in der Hinrunde knapp gegen Mückenloch verloren.

Die Anfangsphase des Spiels begann für beide Mannschaften sehr ausgeglichen und keines der beiden Teams konnte sich wesentlich absetzen. Vor allem das gute Zusammenspiel der Gäste zwischen Rückraum und dem Kreisläufer stellte die zu langsam verschiebende Leimener Abwehr immer wieder vor Probleme, sodass es zu oft zu einfachen Torwürfen oder 7m Entscheidungen für die Mückenlocher Damen kam. Trotzdem konnte die KuSG Leimen auf Grund ihres schnellen Umschaltspiels und druckvollen Angriffs mit einem leichten Vorsprung in die Halbzeit (13:11) gehen.

Nach der Halbzeit konnte sich Mückenloch zu Beginn der zweiten Halbzeit erneut auf ein Unentschieden heran kämpfen. Doch durch eine gesteigerte Abwehrleistung konnte Leimen im weiteren Spielverlauf immer wieder Angriffe der Mückenlocher unterbrechen und einfache Bälle abfangen, welche durch schnelle Tempogegenstöße in leichte Tore umgesetzt wurden. Dadurch setzten sich die Leimener Damen kurz vor dem Ende des Spiels mit einem kleinen Vorsprung ab, welcher von Mückenloch nicht mehr aufgeholt werden konnte. Die KuSG Leimen gewann letztlich gegen den BSC Mückenloch verdient mit 28:25.

Für Leimen spielten: M. Hollmann, K. Koch (1), M. Krischak (1), J. Präuninger, A. Rademacher (15/5), K. Schneider (Tor), F. Schön, A. Karrer (2), S. Piepkorn (Tor), U. Lang (1), L. Grob (1), H. Rösemann (2), A.-K. Welz (5)


Links zum Verein: KuSG-Homepage KuSG Handball-Homepage KuSG Handball bei Facebook KuSG bei Leimen-Lokal


 

LeimenBlog.de Ihre lokale Internetzeitung für Leimen, Nußloch, Sandhausen

Kurz-URL: https://leimenblog.de/?p=75030

Kommentare sind geschlossen

Anmelden | Entworfen von Gabfire themes

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Informationen...

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn Sie diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwenden oder auf "Akzeptieren" klicken, erklären Sie sich damit einverstanden.

Schließen