KuSG-Turnerinnen: Relegation Verbandsliga

(kusg – 6.5.15) Am Samstag, den 2. Mai 2015 fand für unsere Turnerinnen die Verbandsliga-Relegation in Schiltach statt. Sie hatten sich durch den 3. Platz in der Landesliga für diesen Wettkampf qualifiziert. Nach der langen Autofahrt bereiteten sich die Mädchen gut gelaunt und völlig entspannt auf den Wettkampf vor. Denn das Motto der Trainerin lautete: „Wir müssen hier nicht gewinnen und haben deshalb auch nichts zu verlieren“.

2129 - KuSG TurnerinnenEs gab dann auch gleich am Boden, dem ersten Gerät, Schwierigkeiten. Doch die fünf bauten sich gegenseitig wieder auf und nachdem der Sprung mit drei Elfer-Wertungen gut verlief, lachten alle wieder. Eine besondere Herausforderung war dann der Barren, da erstmals nach Verbandsliga-Vorgaben geturnt werden musste. Die Übungen waren deshalb länger, schwieriger und auch anstrengender als gewohnt. Doch zum Glück gelang es unserer Mannschaft trotzdem mehrere saubere und komplett durchgeturnte Übungen zu zeigen.

Gestärkt durch diese gute Leistung, war auch am Balken die Nervosität nicht allzu groß. Es stürzte nur eine Turnerin und die anderen vier zeigten sehr schöne Übungen mit wenigen Unsicherheiten. Bei der Bekanntgabe der Platzierung kam dann die Überraschung, denn unsere Turnerinnen belegten mit 124,5 Punkten hinter dem PTSV Jahn Freiburg den zweiten Platz und starten somit 2016 in der Verbandsliga.


KuSG LeimenAbteilung Turnen – Auf Facebook | Gesamtverein


 

LeimenBlog.de Ihre lokale Internetzeitung für Leimen, Nußloch, Sandhausen

Kurz-URL: https://leimenblog.de/?p=63185

Kommentare sind geschlossen

Anmelden | Entworfen von Gabfire themes

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Informationen...

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn Sie diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwenden oder auf "Akzeptieren" klicken, erklären Sie sich damit einverstanden.

Schließen