Lange Nacht der KiTas in Sandhausen

(cr) Aufgrund einer anderen Veranstaltung (siehe <hier>) konnte die lange Nacht der KiTas am Freitag in Sandhausen von der Redaktion zwar nicht vollständig besucht werden, die Stimmung im St. Elisabeth Kindergarten um kurz vor Mitternacht war dennoch repräsentativ für den gesamten Abend.

Im Vorgarten wurden zwischen Fackeln und Kerzen Cocktails und Sekt ausgeschenkt und das Haus war feierlich geschmückt. Die Besucher ließen den Abend gemeinsam mit den Mitarbeitern des Kindergartens gut gelaunt ausklingen. Wie wir erfahren haben, war die Lange Nacht im allgemeinen gut besucht und erfolgreich verlaufen. Für Fragen rund um die Kinderbetreuung standen die Mitarbeiterinnen zwischen 20 und 24 Uhr allen Eltern zur Verfügung.

Die freiwillige Feuerwehr hatte ab 20 Uhr einen Shuttleservice eingerichtet, mit dem die Besucher kostenlos von Kindergarten zu Kindergarten fahren konnten und sich somit einen Überblick über die verschiedenen Einrichtungen verschaffen konnten.

Im Zuge der wachsenden Nachfrage an Kinderbetreuungsplätzen und der Betreuungsgelddebatte war der Informationsabend der Sandhäuser Kindertagesstätten sicherlich eine gute Idee, die hoffentlich bald Tradition finden wird.

LeimenBlog.de Ihre lokale Internetzeitung für Leimen, Nußloch, Sandhausen

Kurz-URL: https://leimenblog.de/?p=17523

Kommentare sind geschlossen

Anmelden | Entworfen von Gabfire themes

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Informationen...

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn Sie diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwenden oder auf "Akzeptieren" klicken, erklären Sie sich damit einverstanden.

Schließen