Sandhausen: Einbruch in Mehrfamilienhaus – Zeugen gesucht

2124 - Polizeibericht(pol – 9.12.17) Unbekannte Täter brachen am Donnerstag zwischen 17.15 und 18 Uhr in ein Mehrfamilienhaus in der Albrecht-Dürer-Straße ein. Ein Zeuge hatte die Polizei verständigt,  beim Eintreffen am Tatort waren diese bereits geflüchtet. Wie sich  herausstellte, war ein Fenster aufgehebelt worden. Im Hausinnern wurden sämtliche Räume in beiden Wohnungen durchsucht, dabei wurde auch eine Abschlusstüre gewaltsam aufgebrochen.

Was die Täter genau erbeuteten steht derzeit noch nicht genau fest. Bei ihrer Flucht stiegen sie durch das Küchenfenster an der Hausrückseite und rannten über die Gärten der angrenzenden Wingertstraße davon. Nach Angaben des Zeugen handelte es sich um zwei junge Männer, eine sofort
eingeleitete Fahndung verlief ergebnislos. Die weitere Bearbeitung hat die Ermittlungsgruppe Eigentum der Kriminalpolizei Heidelberg übernommen. Zeugen, die verdächtige Beobachtungen gemacht haben, werden gebeten sich unter Telefon 06221/174-4444 bei der Kriminalpolizei zu melden.


Weitere Polizeimeldungen finden Sie in der Kategorie „Unerwünschtes


 

Für Sie ausgesuchte Artikel - ebenfalls lesenswert:

Leimen-Lokal.de Ihre lokale Internetzeitung für Leimen, Nußloch, Sandhausen

Kurz-URL: https://leimenblog.de/?p=99446

Kommentare sind geschlossen

Werbung

Zahnarzt Straka Banner 130x150

Letzte Fotoserie:

13271-Rathausstürmung-Dilje-18 13271-Rathausstürmung-Dilje-17 13271-Rathausstürmung-Dilje-16 13271-Rathausstürmung-Dilje-15 13271-Rathausstürmung-Dilje-14 13271-Rathausstürmung-Dilje-13

Fotogalerie

Anmelden | Entworfen von Gabfire themes

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Informationen...

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn Sie diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwenden oder auf "Akzeptieren" klicken, erklären Sie sich damit einverstanden.

Schließen