Leimen: Digitalkamera geraubt – Zeugen gesucht

2124 - Polizeibericht(pol – 12.11.15 ) Ein bislang unbekannter Täter hat einem 60-jährigen Mann am Dienstagabend in der St. Ilgener Straße dessen Digitalkamera geraubt. Der Geschädigte war gemeinsam mit einem Bekannten gegen 20.15 Uhr unterwegs, als sich ihm auf Höhe der  Kaiserstraße von hinten der unbekannte Täter näherte. Der Räuber packte die um den Hals des 60-Jährigen hängende Kameratasche und  entriss ihm diese. Hierbei verletzte er den Geschädigten leicht.  Anschließend flüchtete der Unbekannte in Richtung  Bgm.-Weidemaier-Str. Der Bekannte des Opfers verlor den Täter nach  kurzer Verfolgung aus den Augen.

Beschreibung des Täters:

Mittlere Größe – Schlank – Dunkle Haare – Südländische Erscheinung

Bei der Digitalkamera handelt es sich um ein Modell der Marke Panasonic Lumix. Der Wert ist nicht bekannt. Erst am nächsten Tag begab sich der 60-Jährige zum Polizeiposten Leimen, um den Sachverhalt anzuzeigen. Zeugen, die Hinweise auf den Täter geben können, werden gebeten, sich beim Polizeirevier Wiesloch, Tel.:  06222 / 57090, zu melden.


Weitere Polizeimeldungen finden Sie in der Kategorie „Unerwünschtes


 

Für Sie ausgesuchte Artikel - ebenfalls lesenswert:

LeimenBlog.de Ihre lokale Internetzeitung für Leimen, Nußloch, Sandhausen

Kurz-URL: https://leimenblog.de/?p=72171

Kommentare sind geschlossen

Anmelden | Entworfen von Gabfire themes

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Informationen...

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn Sie diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwenden oder auf "Akzeptieren" klicken, erklären Sie sich damit einverstanden.

Schließen