Leimen: „Gasthaus zum Bären“ geschlossen | Dort wird’s griechisch!

2370 - Bär exKeine Vorwarnung, kein ordentlicher Abschied. Gäste, die am Wochenende im „Gasthaus zum Bären“ einkehren wollten, fanden im Schaukasten nur eine dürre, handschriftliche Notiz vor. Darauf die Mitteilung: „Hiermit müssen Ihnen leider mitteilen das  wir unser Restaurant schließen!“ (sic!) Gezeichnet vom „Bären Team“. Besondere Mühe hat man sich mit dem Abschied nicht gegeben.

Schade! Der Bär hatte sich durchaus ein Stammpublikum erarbeiten können und der Frühling / Sommer – ideal für den schönen, großen Biergarten – steht ja auch schon vor der Tür.

Den neuen Pächter haben wir auch bereits angetroffen – er eröffnet voraussichtlich zum 1.4. dort ein griechisches Restaurant. Weitere Infos folgen in Küze.

 

Für Sie ausgesuchte Artikel - ebenfalls lesenswert:

LeimenBlog.de Ihre lokale Internetzeitung für Leimen, Nußloch, Sandhausen

Kurz-URL: https://leimenblog.de/?p=46212

Kommentare sind geschlossen

Anmelden | Entworfen von Gabfire themes

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Informationen...

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn Sie diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwenden oder auf "Akzeptieren" klicken, erklären Sie sich damit einverstanden.

Schließen