Stay connected: Leimen-Lokal RSS, Facebook-Seite und Twitterkanal

Sollten Sie zu dem Personenkreis gehören, der nur ab und zu einmal die beste (und einzige) Internet-Zeitung Leimens hier besucht, könnten Sie durchaus etwas WICHTIGES verpassen. Glücklicherweise schafft es das Internet Sie auch dann zu informieren, wenn Sie nicht unsere Seite besuchen. Dazu gibt es mehrere Möglichkeiten.

    1. Sie können unseren RSS-Feed buchen! Das geht ganz einfach, indem Sie in der ganz oberen linken Ecke von Leimen-Lokal mit der Maus auf „Stay connected“ fahren und auf „Latest Post in RSS“ klicken (eines Tages finden wir auch heraus, wie man das dort auf Deutsch einfügen kann …).
    2. Sie können die Facebook-Seite von Leimen-Lokal „gernhaben“ (Sie sehen, Übersetzungen sind manchmal unfreiwillig komisch) oder liken (… oder blöd eingedeutscht). Egal: klicken Sie diesen Link an und Sie sehen dann ja, wie das geht! Ist ja eh nur etwas für Facebook-Fans. 😉
    3. Sie können uns auch auf Twitter folgen! Der Twitterkanal heißt völlig überraschender Weise „LeimenLokal“ (ohne Bindestrich!)

Wie auch immer: Bleiben Sie uns treu und empfehlen Sie uns weiter!

Allfällige Anflüge von Humor in diesem Artikel sind dem Datum 11.11.11 geschuldet! Helau & Alaf! Und den heute geschlossenen Ehen viel Glück und immer eine Prise Fröhlichkeit.

 

 

Für Sie ausgesuchte Artikel - ebenfalls lesenswert:

LeimenBlog.de Ihre lokale Internetzeitung für Leimen, Nußloch, Sandhausen

Kurz-URL: https://leimenblog.de/?p=10082

Kommentare sind geschlossen

Anmelden | Entworfen von Gabfire themes

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Informationen...

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn Sie diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwenden oder auf "Akzeptieren" klicken, erklären Sie sich damit einverstanden.

Schließen