Leimen: Nach Verkehrsunfall einfach weitergefahren – Zeugen gesucht

2124 - Polizeibericht(pol – 3.4.17) Bereits am Dienstag kam es in  der Heltenstraße zu einem Verkehrsunfall, bei dem ein Unfallbeteiligter einfach weiterfuhr, ohne sich um den Schaden von rund 3.000,- Euro zu kümmern.

Kaufmann Banner 300x120 blau Schrift oben und unten

Werbung: Vereidigter KFZ-Sachverständiger in Leimen

Ein 46-jähriger VW-Fahrer war in Richtung Bürgermeister-Lingg-Straße unterwegs, als ihm in einer Engstelle, in Höhe des Beintweges, eine größere dunkelgraue Limousine entgegen kam. Während der 46-Jährige sein Fahrzeug stoppte, fuhr der unbekannte Fahrer weiter. Beim Vorbeifahrern kam es zur Berührung und zum Schaden an den Fahrzeugen.

Zeugen werden gebeten, sich mit dem Polizeirevier Wiesloch unter Telefon 06222/57090 in Verbindung zu setzen.


Weitere Polizeimeldungen finden Sie in der Kategorie „Unerwünschtes


 

Für Sie ausgesuchte Artikel - ebenfalls lesenswert:

LeimenBlog.de Ihre lokale Internetzeitung für Leimen, Nußloch, Sandhausen

Kurz-URL: https://leimenblog.de/?p=89946

Kommentare sind geschlossen

Anmelden | Entworfen von Gabfire themes

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Informationen...

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn Sie diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwenden oder auf "Akzeptieren" klicken, erklären Sie sich damit einverstanden.

Schließen