Leimen: Scheibe an Mercedes eingeschlagen – Tasche mit Friseurutensilien gestohlen

2124 - Polizeibericht(pol – 1.4.17) Nur fünf Minuten parkte am  Donnerstagmorgen gegen 9.30 Uhr die Geschädigte ihren Mercedes vor einem Kindergarten im Sudetenweg. Als sie wieder zu ihrem Auto kam, musste sie die eingeschlagene Scheibe und das Fehlen zweier Taschen  feststellen. In den Taschen befanden sich u.a. ihr Portmonee mit Bargeld, Visa-Karte und Ausweisen, ein Handy sowie Friseurutensilien im Gesamtwert von über 500 Euro.

Der am Mercedes angerichtete Sachschaden ist noch nicht bezifferbar, dürfte sich jedoch auf  mehrere hundert Euro belaufen. Eine Anwohnerin hatte einen unbekannten Mann am Auto stehen sehen, konnte diesen aber nicht näher beschreiben. Zeugen, die gegen 9.30 Uhr auf den Vorfall aufmerksam wurden und Hinweise geben können, werden gebeten, sich mit dem Polizeirevier Wiesloch, Tel.: 06222/57090, in Verbindung zu setzen.


Weitere Polizeimeldungen finden Sie in der Kategorie „Unerwünschtes


 

Für Sie ausgesuchte Artikel - ebenfalls lesenswert:

LeimenBlog.de Ihre lokale Internetzeitung für Leimen, Nußloch, Sandhausen

Kurz-URL: https://leimenblog.de/?p=89828

Kommentare sind geschlossen

Anmelden | Entworfen von Gabfire themes

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Informationen...

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn Sie diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwenden oder auf "Akzeptieren" klicken, erklären Sie sich damit einverstanden.

Schließen