Leimen: Bei Einbruch wertvolle Uhren gestohlen und Tresor aufgeflext

2124 - Polizeibericht(pol – 1.9.13) Leimen: Eingebrochen wurde am Freitag zwischen 07.00 und 15.00 Uhr in ein Einfamilienhaus in der Lessingstraße. Der unbekannte Täter hebelte die Terrassentür auf und gelangte so in das Haus, wo er Uhren im Wert von mehreren zehntausend Euro erbeutete. Zudem gelangte der Täter durch Aufflexen eines Wandtresors an eine nicht geringe Menge Bargeld. Zeugen, die in diesem Zusammenhang verdächtige Wahrnehmungen gemacht haben, werden gebeten, sich mit dem Polizeirevier Wiesloch unter der Tel.-Nr. 06222/57090 in Verbindung zu setzen.

Nußloch:  Unklar ist der Hergang eines Verkehrsunfalles, der sich am Freitag gegen 11.30 Uhr in der Massengasse ereignete. Eine 85-jährige Frau fuhr mit ihrem Opel Corsa rückwärts vom Parkplatz einer dortigen Apotheke und stieß mit einem LKW zusammen. Es entstand Sachschaden in Höhe von ca. 1300,- Euro. Aufgrund der unterschiedlichen Darstellungen der Unfallbeteiligten, benötigt das Polizeirevier Wiesloch Zeugen die Angaben zum Unfallhergang machen können. Diese melden sich bitte unter der Tel.-Nr. 06222/57090.

Für Sie ausgesuchte Artikel - ebenfalls lesenswert:

LeimenBlog.de Ihre lokale Internetzeitung für Leimen, Nußloch, Sandhausen

Kurz-URL: https://leimenblog.de/?p=38716

Kommentare sind geschlossen

Anmelden | Entworfen von Gabfire themes

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Informationen...

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn Sie diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwenden oder auf "Akzeptieren" klicken, erklären Sie sich damit einverstanden.

Schließen