SUPER: Leimener Handtaschen-Räuber gefaßt!

(pol) Tatverdächtiger nach Raubüberfall auf Rentnerin vom 23. Juni 2012 festgenommen. Staatsanwaltschaft Heidelberg erwirkt Haftbefehl gegen einen 33-jährigen Kasachen!

Rund drei Wochen nach der Tat wurde am Freitag, den 13. Juli 2012 ein 33-jähriger Kasache festgenommen.   Der Mann steht im dringenden Verdacht, am Samstag, den 23. Juni 2012, kurz nach 20.30 Uhr, in unmittelbarer Nähe eines Einkaufsmarktes in der Bürgermeister-Weidemaier-Straße, eine 74-jährige Frau von hinten zu Boden gestoßen und ihr die Handtasche entrissen zu haben. Die Rentnerin zog sich dabei Verletzungen zu, die stationär in einer Klinik behandelt werden mussten.

Der Verdächtige war zunächst in unbekannte Richtung geflüchtet. Spielende Kinder hatten allerdings kurze Zeit nach der Tat den 33-Jährigen dabei beobachtet, wie er in der Straße „Im Hirschmorgen“ die Handtasche unter ein geparktes Auto warf. Sie informierten den Hausmeister der dortigen Wohnanlage, der wiederum die Polizei verständigte. Die Handtasche wurde daraufhin sichergestellt. Bis auf einen kleinen Bargeldbetrag waren sämtliche Papiere noch in der Tasche. Auf die Spur des Tatverdächtigen waren die Fahnder der Wieslocher Kriminalpolizei bei ihren Ermittlungen durch die Aussage der Geschädigten selbst und durch den Hinweis einer Mitarbeiterin des Einkaufsmarktes gekommen.

Wie die Recherchen ergaben, hatte der 33-Jährige kurz vor der Tat den Einkaufsmarkt betreten und war von der Angestellten wegen eines bestehenden Hausverbots nach draußen gebeten worden. Das 74-jährige Opfer hatte die Situation beobachtet und konnte den Ermittlern wichtige Hinweise zur Identifizierung des Tatverdächtigen liefern.

Auf Antrag der Staatsanwaltschaft Heidelberg war bereits am 09. Juli 2012 Haftbefehl gegen den Tatverdächtigen wegen Raubes erlassen worden, der am Freitag, den 13. Juli 2012 vollstreckt werden konnte. Der in Leimen gemeldete Mann war offenbar verzogen; sein neuer Wohnsitz war nicht bekannt. Beamte des Fahndungsdezernats der Heidelberger Kriminalpolizei konnten seine Arbeitsstelle ermitteln und den Gesuchten am Freitagnachmittag dort festnehmen.  Der 33-Jährige, der zum Tatvorwurf bislang schweigt, wurde anschließend in eine Justizvollzugsanstalt eingeliefert.

LeimenBlog.de Ihre lokale Internetzeitung für Leimen, Nußloch, Sandhausen

Kurz-URL: https://leimenblog.de/?p=20502

Kommentare sind geschlossen

Anmelden | Entworfen von Gabfire themes

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Informationen...

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn Sie diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwenden oder auf "Akzeptieren" klicken, erklären Sie sich damit einverstanden.

Schließen