Leimener Rathausstraße derzeit gesperrt – Maßnahmen laufen im Zeitplan

OB Hans Reinwald

(mu 20.06.2016) Für Autofahrer, Anwohner und Gewerbetreibende ist es kein Vergnügen – die Rathausstraße ist erneut gesperrt, um die Baumaßnahmen gegenüber dem Alten Rathaus abzuschließen. Nach dem Abriß des Michaelishauses und dem Neubau des Verwaltungsgebäudes war der Abriß des Eckhauses an der Turmgasse die dritte große Baumaßnahme innerhalb der letzten Jahre, die eine Sperrung erforderte.

„Ich weiß, wie schwer die Situation für alle Beteiligten ist“, so OB Hans Reinwald. „Die Arbeiten sind aber erforderlich, um Leimens Mitte zu einem attraktiven Zentrum ausbauen zu können. Ich habe unsere Stadtwerke aufgefordert, zusätzlich zu beschildern, um die Geschäfte möglichst problemlos erreichen zu können. Derzeit sind alle Arbeiten im Plan und wir sind zuversichtlich, dass sie dies auch bleiben.“

Die Stadtverwaltung dankt allen Betroffenen, vor allem natürlich den unmittelbar ansässigen Gewerbetreibenden und Gastronomen für ihre Geduld und die Bereitschaft, alle Unannehmlichkeiten zu ertragen.

LeimenBlog.de Ihre lokale Internetzeitung für Leimen, Nußloch, Sandhausen

Kurz-URL: https://leimenblog.de/?p=80735

Kommentare sind geschlossen

Anmelden | Entworfen von Gabfire themes

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Informationen...

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn Sie diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwenden oder auf "Akzeptieren" klicken, erklären Sie sich damit einverstanden.

Schließen