Leimener Raub aufgeklärt. Täter in Haft

Am Dienstagabend gegen 23.30 Uhr wurde ein 50 Jahre alter Mann in seiner Leimener Wohnung in der Julius-Becker-Straße überfallen und ausgeraubt. Die drei Täter sollen, nachdem der Mann seine Wohnungstür geöffnet hatte, diesen mit einer Pistole bedroht und mit brutalen Schlägen in das Gesicht zur Herausgabe von Bargeld gezwungen haben. Auch eine Spielekonsole raubten sie. Gegen zwei Täter, 19 und 26 Jahre alt, wurde von der Staatsanwaltschaft Heidelberg jetzt Haftbefehle wegen des Verdachts eines schweren Raubs beantragt. Sie waren im Zuge einer sofort eingeleiteten Fahndung mit genauer Personenbeschreibung von der Wieslocher Polizei in der Hugo-Eckener-Straße erkannt und festgenommen worden.

Ein dritter mutmaßlicher Täter befindet sich laut Polizei noch auf der Flucht. Nach ihm wird gefahndet.

LeimenBlog.de Ihre lokale Internetzeitung für Leimen, Nußloch, Sandhausen

Kurz-URL: https://leimenblog.de/?p=2918

Kommentare sind geschlossen

Anmelden | Entworfen von Gabfire themes

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Informationen...

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn Sie diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwenden oder auf "Akzeptieren" klicken, erklären Sie sich damit einverstanden.

Schließen