Liedertafel freut sich über guten Besuch: So schön kann ein Waldfest sein!

Bei schönem Wetter der ideale Platz für ein großes Fest: Der Waldsportplatz

Der idyllisch gelegene Leimener Waldsportplatz hat wahrlich Vorzüge. Wirklich viel Platz für große Feiern, sonnige und schattige Plätze nach Wahl, ausreichend Parkplätze und mit der großen Hütte auch die notwendige Infrastruktur. Noch vor einigen Jahren wurden diese Standortvorteile auch von allen großen Leimener Vereinen für Waldfeste genutzt.  Inzwischen ist jedoch die Liedertafel der einzige Verein, der dort noch ein dreitätiges Waldfest veranstaltet.

Ein Fest dieser Größe erfordert natürlich reichlich freiwillige Helfer, die nicht nur während des Festes, sondern auch davor und danach bereit sind, sich mit eigener Mitarbeit einzubringen und immer schwebt über einem solchen Fest das Damoklesschwert möglichen schlechten Wetters. Denn was nützt das schönste Fest, wenn die Besucher bei Regen zu Hause bleiben?

Diese Gefahr bestand durchaus auch dieses Jahr, aber der Wettergott hatte ein Einsehen: Das Wetter war während der Veranstaltungen gut und die Besucher kamen in großer Menge. Bereits am Samstag waren die meisten Sitzgarnituren besetzt und Zapfer und Küche hatten gut zu tun. Wie auch in der vergangenen Jahren war wieder ein Shuttleservice vom Rathaus zum Waldsportplatz organisiert worden, der gerade älteren Besuchern An- und Abreise erleichterte.

Der Sonntagsfrühschoppen mit Weißwurst oder Wurstsalat und musikalischer Unterhaltung durch die Stadt- und Feuerwehrkapelle Leimen war bei idealem Wetter ebenfalls sehr gut besucht. Auf dem Sportplatz hinter dem Zelt wurde von der Jugend bebolzt. Auch als Ausflugsziel für Familien sind ja der Waldsportplatz und das sich dahinter befindliche Wildgehege und großem Abenteuerspielplatz ein beliebtes Ziel.

Der tradionelle Schweinepfeffer und der Auftritt des Jugendchors waren am Montag die Highlights der Veranstaltung und nach drei Tagen konnte die Liedertafel eine durchweg positive Bilanz des Waldfestes ziehen. Der Dank gilt den vielen freiwilligen Helfern für ihren bemerkenswerten Einsatz und die hervorragende Organisation und Durchführung! Um oympisch zu sprechen: Die Liedertafel hat es wieder einmal auf die Medaillenränge geschafft!

 

LeimenBlog.de Ihre lokale Internetzeitung für Leimen, Nußloch, Sandhausen

Kurz-URL: https://leimenblog.de/?p=21507

Kommentare sind geschlossen

Anmelden | Entworfen von Gabfire themes

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Informationen...

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn Sie diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwenden oder auf "Akzeptieren" klicken, erklären Sie sich damit einverstanden.

Schließen