Mal wieder ein Linksabbieger: Auto gegen Straßenbahn

2124 - Polizeibericht(pol – 29.9.13) Leimen:   Eine verletzte Person und ca. 9.000,- € Sachschaden ist das Resultat eines Verkehrsunfalles, der sich am Freitag, gegen 08:40 Uhr in der Rohrbacher Straße mit einer Straßenbahn ereignete. Ein 42-jähriger Weinheimer befuhr mit seinem VW Passat die Rohrbacher Straße in südlicher Richtung. An der Kreuzung Schwetzinger Straße/ Bgm.-Lingg-Straße bog er entgegen der für ihn vorgeschriebenen Fahrtrichtung nach links in die Bgm.-Lingg-Straße ein und achtet nicht auf die in gleiche Richtung fahrende Straßenbahn, wodurch es zum Zusammenstoß kam. Der Fahrer des VW‘s wurde hierbei leicht verletzt und musste in einer Heidelberger Klinik ärztlich behandelt werden, konnte anschließend die Klinik aber wieder verlassen. Sein Fahrzeug musste abgeschleppt werden.

Red.: Es hat schon seinen Grund, warum an dieser Stelle das Abbiegen verboten ist und man sollte sich daran halten. Hier passieren regelmäßig genau diese Unfälle.

LeimenBlog.de Ihre lokale Internetzeitung für Leimen, Nußloch, Sandhausen

Kurz-URL: https://leimenblog.de/?p=39705

Kommentare sind geschlossen

Anmelden | Entworfen von Gabfire themes

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Informationen...

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn Sie diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwenden oder auf "Akzeptieren" klicken, erklären Sie sich damit einverstanden.

Schließen