Motorradfahrer schwer verletzt – Polizeibericht

2124 - Polizeibericht(pol – 24.9.13) Sandhausen: Schwer verletzt wurde ein Motorradfahrer bei einem Verkehrsunfall am Montag kurz nach 17 Uhr in der Haupt-/Theodor-Heuss-Straße. Eine aus Sandhausen stammende Mitsubishi-Fahrerin achtete beim Linksabbiegen nicht auf den Motorradfahrer, so dass es im Kreuzungsbereich zur Kollision kam. Der 19-Jährige wurde über die Honda auf die Fahrbahn geschleudert und schwer verletzt.

Nach der Erstversorgung an der Unfallstelle war eine Weiterbehandlung in einem Heidelberger Krankenhaus erforderlich. Schaden: 5.000 Euro. Mitsubishi und Honda waren nicht mehr fahrbereit und mussten abtransportiert werden. Die Freiwillige Feuerwehr aus Sandhausen war zur Reingiung der Fahrbahn eingesetzt.

 

LeimenBlog.de Ihre lokale Internetzeitung für Leimen, Nußloch, Sandhausen

Kurz-URL: https://leimenblog.de/?p=39560

Kommentare sind geschlossen

Anmelden | Entworfen von Gabfire themes

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Informationen...

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn Sie diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwenden oder auf "Akzeptieren" klicken, erklären Sie sich damit einverstanden.

Schließen