Musikalisches Großaufgebot beim humorvollen Frühlingsball der Liedertafel

5084 - Fruehlingsball Liedertafel 3(ul – 27.4.15) Mit Beginn des kalendarischen Frühlings ist es soweit. Wir, die Liedertafel, feiern dann den Frühlingsball und bieten damit einen wunderschönen, unterhaltsamen Tanzabend an. Der Frauenchor stimmte in diesem Jahr mit dem Thema „Musik liegt in der Luft“ auf den bevorstehenden Ballabend ein. Zwei sehr schöne Lieder – „Ich brauche keine Millionen“ – und „Singen mit Freude“ fanden großen Anklang. Passend dazu war auch das Outfit im Stil der 20er Jahre. Im Anschluss gesellte sich der Männerchor dazu und nun stand der „Konzertchor“, vor dem Publikum. Als Aufforderung zu verstehen war der schöne Titel aus My fair Lady – „Ich hätt` getanzt heut ` Nacht“, wofür die Musik- und Showband „Bella Musica“ auf wunderbare Weise bei vielen Tanzfreudigen sorgte.

5084 - Fruehlingsball Liedertafel 2Die Singing Dreams begeisterten anschließend mit einer kleinen Auswahl ihres Repertoires „Lass mich dein Badewasser schlürfen“. Dieser Text aus den Gedanken eines jungen, verliebten Mannes ist schlichtweg „umwerfend“. Passagen wie „lass` mich dich Tag und Nacht verhätscheln und deine schlanken Hüften tätscheln und mich vor dir niederknien“, lass` mich deine Wäsche waschen sind doch nur einfach hinreißend. „Spanish Eyes“ und „Bel Ami“ luden anschließend zum Träumen ein. Alles war toll gesungen.

Der Auftritt der „Drei Tenöre“ brachte anschließend den Saal zum Beben und riss die begeisterten Zuhörer zu Beifallstürmen hin. Gerhard Schramm, Hans-Jörg Rutsch und H.-J. Overmann waren die Akteure. Die Reise ging nach Spanien, genauer gesagt nach Granada. „Funiculi, Funicula“ und das wohlbekannte „Oh sole mio“ wurden in den Saal geschmettert, was das Zeug hält.

5084 - Fruehlingsball Liedertafel 4Was das Alter so alles mit sich bringen kann, davon sang der Männerchor ein Lied. Der Titel spricht für sich, die „Alten Säcke“. „So mancher von uns hat nun Falten, an Haaren fehlt es leider auch, allmählich wird die Stimme brüchig, doch dafür wächst jetzt unser Bauch“ – so einige Auszüge des Textes. Mächtig auf die Schippe haben sie sich damit genommen. Der Rollator war bestückt mit der Herren liebstem Getränk – einem Tablett Bier und das anschließende Prost inklusive Chorleiter war ein krönender Abschluss.

Ja, und sogar Johannes Heesters gab sich die Ehre. In Erinnerung an einen wunderbaren Entertainer präsentierte Günter Refior eine herrliche Parodie. Danach gab es den Kracher des Abends schlechthin: der Gospelchor präsentierte für die „Sportstadt Leimen“ – und hier das „Herren-Synchronschwimmen“. Die Frauen haben wohl inzwischen alle Berufsgruppen erobert und nun müssen sich die Männer emanzipieren – so der Moderator. Das war eine köstliche und fantasievolle Vorstellung! Sogar das Wasser spritzte.

5084 - Fruehlingsball Liedertafel 1Zum Abschluss präsentierte eine Herrengruppe den Voxxclub. Ein einstmals als „Flashmob“ in einem Münchner Biergarten vorgestelltes Lied wurde durch die gleichnamige Gruppe zum Riesenerfolg. Nur eine Vorführung war hier auf keinen Fall genug und so durften die Herren nicht ohne Zugabe die Bühne verlassen. Das war ein der absolute Höhepunkt des Abends.

Bewirtet wurden wir auch in diesem Jahr vom Team des „AC Germania“. Sehr lecker war alles und flott serviert. Ihnen gilt ein herzlicher Dank dafür. Die Begleitung am Flügel hatte an diesem Abend Florian Stricker und der Dirigent war – wie immer- unser H.-J. Overmann. Die Moderation lag in perfekten Händen. Sehr informativ und unterhaltsam führte Manfred Zugck durch das Programm. Der Saal war bunt und frühlingshaft geschmückt. Allen Helfern gilt dafür ein herzlicher Dank. Alle Chöre hatten sich wieder ein tolles Programm ausgedacht und alle Gäste waren voll des Lobes. Es war wieder ein wundervoller, sehr unterhaltsamer Frühlingsball, welcher sicher mehr Besucher verdient hätte.

LeimenBlog.de Ihre lokale Internetzeitung für Leimen, Nußloch, Sandhausen

Kurz-URL: https://leimenblog.de/?p=62612

Kommentare sind geschlossen

Anmelden | Entworfen von Gabfire themes

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Informationen...

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn Sie diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwenden oder auf "Akzeptieren" klicken, erklären Sie sich damit einverstanden.

Schließen