Natürlich Gauangelloch – Der Film – 22.+23. Oktober

7956-natuerlich-filmOrientiert am Ablauf eines Jahres ist in dem Film die Vielgestaltigkeit der Landschaft auf der südlichen Seite des Königstuhls zu sehen. In etwa 1¼ Stunden präsentiert er in bewegten und bewegenden Bildern gut 1000 Motive vom frühen Frühjahr mit Raureif im Licht der aufgehenden Sonne bis hin zu einem roten Apfel an einem verschneiten Baum zu Weihnachten.

Neben Landschaftsaufnahmen kommen auch Tier- und Pflanzenaufnahmen sowie besondere Wetterstimmungen, ungewöhnliche Perspektiven und interessante Strukturen zur Geltung. Kleine Dinge werden groß in Szene gesetzt. Tiere aus der „freien Wildbahn“ wie Rehe, Füchse, Wildschweine und Insekten werden ebenso gezeigt wie Pferde, Schafe, Katzen und Rinder. Vögel bauen Nester, Gewitter ziehen auf, Regenbögen spannen sich auf, Greifvögel kreisen, Nebel steigen auf, es regnet, Sonne und Mond ziehen ihre Bahn. Kurzum: Die bunte Vielfalt des Lebens vor unserer Haustür als großes Kino!

Ebenfalls unter dem Titel „Natürlich Gauangelloch“ erscheint auch ein 250-seitiger Bildband im DIN-A4-Querformat. Er enthält die schönsten Bilder aus dem Film und kann für € 19,50 erstanden werden. Mit Buch und Film lädt Johannes Beisel zum Staunen über die bunte Vielfalt der Naturphänomene in der näheren  Umgebung ein.

Herzliche Einladung an alle Naturliebhaber!

LeimenBlog.de Ihre lokale Internetzeitung für Leimen, Nußloch, Sandhausen

Kurz-URL: https://leimenblog.de/?p=84405

Kommentare sind geschlossen

Anmelden | Entworfen von Gabfire themes

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Informationen...

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn Sie diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwenden oder auf "Akzeptieren" klicken, erklären Sie sich damit einverstanden.

Schließen