Neue, attraktive Spielanlage für den Spielplatz Karl-Philipp-Weg

2012 - Spielplatz Gerät(20.12.2013 sz) Der Zahn der Zeit hinterließ seine Spuren an der Kletter- und Rutschanlage auf dem Spielplatz Karl-Philipp-Weg. Sie musste daher abgebaut werden. Als Ersatz dürfen sich die Kinder nun auf ein neues, fantastisches Spielgerät freuen: ein Unikat, eine neue Kletter- und Rutschanlage der Firma Krambamboul.

Vor Kurzem wurde das Spielgerät aufgestellt. Die vorhandene Metallrutsche konnte mit eingebunden werden.

Gerade in der heutigen Zeit ist es wichtig, die Kinder zum Spielen zu animieren. Immer mehr Zeit wird im Sitzen, für PC und Fernsehen verbracht! Spielen ist für Kinder die Form, die ihrer Lebensphase entspricht. Im Spiel geschieht körperliche und geistige Bewegung, Kinder erfahren sich darüber und bekommen Zugang zu ihrer Umwelt. Je mehr Raum ihnen für Spiel gegeben wird, desto größer ist die Chance, dass sie ihr Potential entfalten. Sie brauchen das Spiel für eine gesunde Entwicklung, spielen, um zu lernen.

Diesem kommt die neue Anlage entgegen. Mit dem Spielgerät werden Motorik, Geschicklichkeit, Kraft und Ausdauer trainiert. Die Stadt Leimen setzt damit das Spielplatzkonzept um, gut genutzte Anlagen mit regelmäßigen Erneuerungen attraktiv zu erhalten.

LeimenBlog.de Ihre lokale Internetzeitung für Leimen, Nußloch, Sandhausen

Kurz-URL: https://leimenblog.de/?p=43545

Kommentare sind geschlossen

Anmelden | Entworfen von Gabfire themes

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Informationen...

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn Sie diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwenden oder auf "Akzeptieren" klicken, erklären Sie sich damit einverstanden.

Schließen