Gauangellocher Hundefreunde – Neue Kurse: Welpentreff als guter Einstieg

2120 - Hundefreunde GA LOGO(jr – 21.2.13) Der Verein der Hundefreunde Gauangelloch e.V. veranstaltet jeden Samstag einen Welpentreff!

Ab der ersten Impfung sind Sie mit Ihrem Welpen herzlich bei uns willkommen. Wir treffen uns ein Mal pro Woche. Am Anfang steht das Spielen mit verschiedenen neuen Herausforderungen, das Auseinandersetzen mit verschiedenen Umwelteinflüssen, das Gelände auskundschaften und in einer angenehmen Umgebung wertvolle Erfahrungen mit anderen Hunden, Hundehaltern sammeln. Neben der Sozialisierung mit seinen Artgenossen lernt ihr Welpe bei uns danach die ersten Übungen wie Sitz, Platz, Fuß, Bleiben und Abrufen.

2120 - Hundefreunde GA 1Sehr großer Wert wird bei uns auf die Bindung zwischen Hund und Hundehalter gelegt. Deshalb sollten Sie auch ein Spielzeug mitbringen, damit auch Sie lernen, effektiv mit Ihrem Hund zu spielen. Kleine Leckerlies sollten ebenfalls nicht fehlen. Des Weiteren steht ein kleiner Welpenparcours zur Verfügung, und auch die Gewöhnung an Umwelt- bzw. Geräuschreize kommt nicht zu kurz. Bei allen Fragen rund um Ihren Welpen stehen Ihnen unsere Übungsleiter jederzeit sehr gerne zur Verfügung.

Bei der Durchführung der Übungen ist nicht nur Ihr Welpe, sondern vor allem auch Sie, als Hundebesitzer/in, gefordert. Wir bereiten Sie und Ihren Welpen (bis zum Alter von einem halben Jahr) in unserer Welpenspielstunde / bei unserem Welpentreff auf die spätere Junghundestunde vor.

Bitte bringen Sie folgendes mit: Impfausweis, Nachweis Haftpflichtversicherung, Leckerlies, Spielzeug, normale Leine (keine Flexi-Leine)

  • Wann: Jeden Samstag um 15.30 Uhr
  • Wo: Auf dem Vereinsgelände des Vereins der Hundefreunde in Gauangelloch (nähe Birkenhöfe)
  • Ansprechpartner: Jessica Reinhard 0176/222 22 351

Unsere weiteren Übungszeiten sind wie folgt:

  • Clickertreff: Jeden Montag um 18.00 Uhr (ab März 2013)
  • Longiertreff: Jeden Montag um 18.00 Uhr (ab März 2013)
  • Welpentreff: Jeden Samstag um 15.30 Uhr
  • Junghunde: Jeden Samstag um 17.00 Uhr
  • Hobbyhunde: Jeden Samstag um 17.00 Uhr
  • Begleithunde: Jeden Samstag um 18.30 Uhr (ab März 2013)

Wo: Auf dem Vereinsgelände des Vereins der Hundefreunde in Gauangelloch (nähe Birkenhöfe). Bitte bringen Sie folgendes mit: Impfausweis, Nachweis Haftpflichtversicherung, Leckerlies, Spielzeug, normale Leine (keine Flexi-Leine). Weitere Informationen finden Sie auf unserer Homepage: http://verein-der-hundefreunde-gauangelloch.de/

Sie gehen als neuer Mensch ...

Werbung LaVita

ZOS Seminar am 06./07.04.2013 für Anfänger mit Corinn Anyanwu

Als eines der effektivsten Auslastungsformen für den Familienhund erfreut sich die Zielobjektsuche immer größerer Beliebtheit bei den Hundebesitzern. ZOS nutzt die geruchlichen Fähigkeiten des Hundes um diesen in einer ruhigen Art und Weise auszulasten. Die Zielobjektsuche eignet sich für jeden Hund, ob klein, gross, unsicher oder auch aggressiv bisher haben sich nur wenige Hunde nicht auf ZOS eingelassen. Auch verhaltenstherapeutisch lässt sich ZOS zur Stabilisierung der Hundepersönlichkeiten einsetzen.

Lassen Sie sich von der lizensierten ZOS-Trainerin Corinn Anyanwu (Hundeschule Auf allen Vieren – kons.Hundetraining) in die Geruchswelt des Hundes entführen. Erleben Sie, mit Corinns Hilfe, wie Sie und Ihr Hund die ersten Schritte in der Zielobjektsuche erfolgreich machen und wie es für Sie zuhause weiter gehen kann.

Inhalte des Seminars

  • • theoretische Einführung in die Zielobjektsuche
  • • Anklicken des ersten Gegenstandes
  • • Fördern des ersten Anzeigeverhalten am Gegenstand
  • • Arbeit im kleinen Trümmerfeld

Datum: Samstag 06.04.2013 & Sonntag 07.04.2013

Uhrzeit: Samstag: 10.00 – ca. 17.00 Uhr :: Sonntag: 10.00 – ca. 14.30 Uhr – max. Teilnehmer: 10 aktive Teilnehmer – Preis: EUR 160,00 (Aktiv),

Wo: Auf dem Vereinsgelände des VdH Hundefreunde Gauangelloch e.V. (Anfahrtsbeschreibung auf unserer Homepage)

Anmeldung telefonisch unter 0176/22 22 2 351 oder per E-Mail (Name, Vorname, Adresse, Hund, Alter des Hundes, Geschlecht) an [email protected]

Erste-Hilfe-Kurs für HundebesitzerInnen – mit Dr. med. vet. Claudia Veit –  Termin: 19.03.2013 – 20.00 Uhr

Sind 38,8°C schon Fieber? Funktionieren Ohrenthermometer auch beim Hund? Wie stille ich eine Blutung? Wo fühle ich den Puls? Wie lege ich einen Verband an? Trinkt mein Hund zuviel? Woran erkenne ich eine Magendrehung? Was gehört in meine Reiseapotheke? Bekommen Hunde Sonnenbrand?

Es gibt viele Fragen, die in unserem Erste-Hilfe-Kurs für Hundefreunde geklärt werden. Hier bereiten wir Sie auf diverse Notfälle vor. Sie lernen unter anderem, den Gesundheitszustand Ihres Hundes einzuschätzen, seinen Puls zu fühlen und den Kreislauf zu beurteilen. Wir bringen Ihnen die Grundsätze der lebensrettenden Sofortmaßnahmen bei. Wichtige Krankheiten und der Schutz davor werden ebenso besprochen wie Parasiten. Und Sie bekommen Gelegenheit, Ihre Fragen zu stellen.

Unser Erste-Hilfe-Kurs findet ohne eigenen Hund statt. Kosten: 12,00 Euro pro Teilnehmer. Die Teilnehmeranzahl ist auf 25 Plätze begrenzt.

 

 

Sie gehen als neuer Mensch ...

Werbung LaVita

LeimenBlog.de Ihre lokale Internetzeitung für Leimen, Nußloch, Sandhausen

Kurz-URL: https://leimenblog.de/?p=29756

Kommentare sind geschlossen

Anmelden | Entworfen von Gabfire themes

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Informationen...

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn Sie diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwenden oder auf "Akzeptieren" klicken, erklären Sie sich damit einverstanden.

Schließen