Nußloch: KiGa St. Michael feierte Geburtstag

Mit einem großen Fest feierte der Kiga St. Michael am vergangenen Samstag sein mittlerweile 20-jähriges Bestehen. Für viele Kindergartenkinder, deren Eltern und Großeltern, aber auch für zahlreiche Ehemalige war dies Anlass genug, dem Kindergarten bei strahlendem Sonnenschein einen Besuch abzustatten – schließlich begeht man nicht alle Tage einen runden Geburtstag. Mit sehr viel Akribie und Liebe zum Detail stellten die Erzieherinnen um Einrichtungsleiterin Katharina Zinser zusammen mit den Kindern ein buntes Programm auf die Beine, das für Begeisterung bei Jung und Alt sorgte. Hierbei kamen aber auch leise, besinnliche Worte nicht zu kurz – so bildete ein Gottesdienst mit Pfarrer Lourdu den Auftakt der Feierlichkeiten.

Wie immer zu solchen Anlässen wurde selbstverständlich auch ein Blick in die Vergangenheit und die Anfänge des Kindergartens geworfen. Zweigruppig gestartet wuchsen mit der Zeit nicht nur die Anzahl der im Kiga St. Michael betreuten Kinder, sondern auch die Anforderungen an eine derartige Einrichtung – sowohl was die erzieherische und pädagogische Konzeption anbelangt als auch an die räumliche Ausstattung. Dieser stetige Wandel wird sich auch in der Zukunft fortsetzen. Im Hinblick hierauf wurde zu Beginn dieses Jahres eine Krippengruppe im Kiga St. Michael ins Leben gerufen. Das neue Außengelände, welches extra für die Kleinsten konzipiert wurde, konnte im Rahmen der Festlichkeiten zum 20-jährigen Bestehen von den Kindern feierlich eingeweiht werden.

Doch nicht nur das Außengelände wurde von den Kindern und Besuchern neugierig in Beschlag genommen, auch die Türen des Kindergartens standen zur Besichtigung der Räumlichkeiten offen, wovon zahlreich Gebrauch gemacht wurde. Ein abschließendes Highlight, insbesondere für das junge Publikum, bildete der Auftritt des Kinderliedermachers Wolfgang Hering.

Im Rahmen einer kleinen Ansprache brachte Bürgermeister Rühl, auch im Namen des Gemeinderates, seine Glückwünsche zum Jubiläum zum Ausdruck. Er unterstrich dabei die Bedeutung der vom Kindergarten geleisteten Arbeit für das örtliche Gemeinleben. Welchen Stellenwert eine bedarfsorientierte Familienpolitik in der Gemeinde Nußloch zukommt, zeigt sich insbesondere in den hierfür zur Verfügung gestellten Finanzmitteln – so werden jährlich mehr als 2 Mio. € für die Kinderbetreuung bereitgestellt. Seinen Dank für das Geleistete brachte er auch gegenüber der katholischen Kirchengemeinde zum Ausdruck, in dessen Trägerschaft sich der Kindergarten befindet.

 

 

 

LeimenBlog.de Ihre lokale Internetzeitung für Leimen, Nußloch, Sandhausen

Kurz-URL: https://leimenblog.de/?p=18175

Kommentare sind geschlossen

6581 - Elektro Lutsch Banner 300c
Woesch 300x120
Dr Ullrich -  Banner 300 - 2015
Spargelhof Köllner Logo 300x120
Mattern Optik - Banner 300 - 4

Kalischko Banner 300

OFIS-Banner_300x120
Turmapotheke Logo NEU 300x120
1021 - Oppermann

Reaturant La Vite 300x120

Autoglas300x120

bothe 300x120

Clever Fit Banner 2015-05-4

Gallery

14932-Rosenmontag-23 14932-Rosenmontag-22 14932-Rosenmontag-21 14932-Rosenmontag-20 14932-Rosenmontag-19 14932-Rosenmontag-18 14932-Rosenmontag-17 14932-Rosenmontag-16 14932-Rosenmontag-15
Anmelden | Entworfen von Gabfire themes

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Informationen...

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn Sie diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwenden oder auf "Akzeptieren" klicken, erklären Sie sich damit einverstanden.

Schließen