Nußloch: Einbrüche im Gewerbegebiet

2124 - Polizeibericht(pol – ) – Leimen Nußloch Sandhausen. Zu den beiden bereits gemeldeten Einbrüchen in der Nacht von Dienstag auf Mittwoch im Gewerbegebiet Nußloch wurden bei der Polizei zwischenzeitlich zwei weitere Einbrüche in der Max-Berk-Straße und der Straße „In den Meckeswiesen“ angezeigt.

Auch hier drangen die Einbrecherinnen oder Einbrecher durch Aufhebeln von Fenstern in die Firmengebäude ein.

Am Dienstag konnten drei männliche Personen beobachtet werden, die sich im Bereich des Leimbachs aufhielten und sich auffällig die dort ansässigen Betriebe betrachteten.

Die Männer können wie folgt beschrieben werden:

   - Zwei Männer trugen graue Jogginganzüge (einmal hellgrau mit 
     weißen Streifen, einmal dunkelgrau mit weißen Streifen)
   - Ein Mann trug einen vollständig schwarzen Jogginganzug, hatte 
     eine normale Statur und helle Hautfarbe
   - Alle drei Personen hatten die Kapuzen über den Kopf gezogen.

Zeugen, die verdächtige Wahrnehmungen gemacht haben, werden gebeten, sich mit dem Polizeirevier Wiesloch, Tel.: 06222/ 5709-0 in Verbindung zu setzen.

Weitere Polizeimeldungen finden Sie in der Kategorie „Unerwünschtes

 

LeimenBlog.de Ihre lokale Internetzeitung für Leimen, Nußloch, Sandhausen

Kurz-URL: https://leimenblog.de/?p=64700

Kommentare sind geschlossen

Anmelden | Entworfen von Gabfire themes

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Informationen...

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn Sie diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwenden oder auf "Akzeptieren" klicken, erklären Sie sich damit einverstanden.

Schließen