Nußlocher Feuerdrachen: Schon die Kleinsten beweisen großen Einsatz

(ck – 5.5.17) Zwölf Feuerwehrleute in einem Löschfahrzeug? Für die „Feuerdrachen“ kein Problem! Die sechs bis neunjährigen bilden Nußlochs jüngste Nachwuchstruppe der Feuerwehr, und sie sind mit Feuereifer dabei. Angefangen vom Ankleiden, schon da geht alles Ruck-Zuck und mit Begeisterung. Der feuerwehrrote Dress mit Jacke und Hose hängt griffbereit im Spint, dazu ein hellroter Helm und selbstverständlich kräftige Handschuhe.

Nach wenigen Minuten stehen alle parat, und Kerstin Hack, die Leiterin der Truppe, führt die Nachwuchs-Wehrleute zum Löschfahrzeug. „Sie sind alle sehr eifrig bei der Sache und haben einen Riesenspaß dabei“, berichtet sie und hilft dabei den Kleinsten beim Einsteigen in den hohen Feuerwehrwagen. Mit pädagogischem Geschick – das sie ansonsten in Ihrem Hauptberuf als Erzieherin anwendet – leitet sie die Kleinen an und sorgt dafür, dass sich Spaß und Spiel auf der einen und die Annäherung an das Feuerwehrwesen auf der anderen Seite stets die Waage halten.

Nach kurzer Fahrt mit dem „richtigen Feuerwehrwagen“ auf den Hof heißt es Absteigen. Rückwärts, wie es sich gehört, denn das haben die Feuerdrachen längst gelernt. Dann folgt, was auch die Großen machen: Antreten, Einteilung in Angriffstrupp und Schlauchtrupp, Auslegen des Schlauchs und Vorrücken zum Einsatzort.„Weiter machen wir heute nicht, jetzt wird nur noch aufgeräumt, und dann noch etwas gespielt“, unterbricht Kerstin Hack hier die Übung. Und so klingt dieser Samstagnachmittag in froher Runde aus.

„Die Gruppe ist im Moment voll besetzt“, stellt Hack bedauernd fest, und so kann sie derzeit keine weiteren Interessierten aufnehmen. Wer dennoch mehr wissen möchte, kann sich aber gerne an sie wenden.

Text und Bilder: Udo Lahm – FFW Nußloch

Für Sie ausgesuchte Artikel - ebenfalls lesenswert:

LeimenBlog.de Ihre lokale Internetzeitung für Leimen, Nußloch, Sandhausen

Kurz-URL: https://leimenblog.de/?p=91071

Kommentare sind geschlossen

Anmelden | Entworfen von Gabfire themes

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Informationen...

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn Sie diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwenden oder auf "Akzeptieren" klicken, erklären Sie sich damit einverstanden.

Schließen