Nußlocher Maibaum-Kletterer muß mit Konsequenzen rechnen

(fwu – 24.5.17) Da traut man seinen Augen kaum! Hoch oben im Nußlocher Maibaum war eine halbnackte Gestalt zu erkennen. Ein Mann war den auf dem Lindenplatz stehenden Maibaum hochgeklettert. Ohne Sicherungsleine eine beinahe selbstmörderische Aktion, von der man nur dringend abraten kann.

Die alarmierte Polizei nahm sich des Nußlocher Kletterers an, nachdem dieser wieder den Boden erreicht hatte, stellte seine Personalien fest und wird wohl dafür sorgen, daß dieser grobe Unfug rechtliche Konzequenzen hat.

Foto: privat

Für Sie ausgesuchte Artikel - ebenfalls lesenswert:

LeimenBlog.de Ihre lokale Internetzeitung für Leimen, Nußloch, Sandhausen

Kurz-URL: https://leimenblog.de/?p=91911

Kommentare sind geschlossen

Anmelden | Entworfen von Gabfire themes

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Informationen...

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn Sie diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwenden oder auf "Akzeptieren" klicken, erklären Sie sich damit einverstanden.

Schließen