OB Hans Reinwald zum Eröffnungsbesuch beim Blumen Atelier Leimen

(ft – 31.5.21)  ) Bereits Ende 2020 wagte Mesude Heinz den Schritt in die Selbstständigkeit und erfüllte sich den Traum vom eigenen Blumengeschäft in der Rohrbacher Straße in Leimen. Als gelernte Floristin kann Sie auf eine jahrelange Berufserfahrung zurückblicken und war sowohl in Leimen als auch in Heidelberg in Blumengeschäften tätig, zuletzt im Kaufland-Center im Pfaffengrund.

Die geschmackvolle Einrichtung des komplett renovierten Ladengeschäftes vermittelt schon beim Betreten einer sehr angenehmen Atmosphäre. So wurden u.a. viele Möbelstücke und Regale von Frau Heinz restauriert und fügen sich sehr harmonisch in die Ladendekoration ein.

Neben den klassischen Blumensträußen umfasst das Angebot des Blumen Ateliers selbstverständlich auch Hochzeits- und Trauerfloristik, Grünpflanzen sowie Seidenblumen-Arrangements, Ergänzend dazu erwartet die Kunden eine große Auswahl von Geschenkartikeln und –körben, Wohn-Accessoires und Dekoartikeln. Der Kundenparkplatz befindet sich direkt neben dem Eingang, zudem ist das Geschäft sehr gut mit der Straßenbahnlinie 23 erreichbar.

Im Rahmen ihres pandemiebedingt etwas verspäteten Eröffnungsbesuches überreichten Oberbürgermeister Hans D, Reinwald und Wirtschaftsförderer Frank Timmers Frau Heinz und ihrem Team die Urkunde der Stadt Leimen und wünschten dem Familienunternehmen im Namen der Stadtverwaltung viel Erfolg.

LeimenBlog.de Ihre lokale Internetzeitung für Leimen, Nußloch, Sandhausen

Kurz-URL: https://leimenblog.de/?p=139608

Sie müssen eingeloggt sein, um kommentieren zu können. Login

Anmelden | Entworfen von Gabfire themes

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Informationen...

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn Sie diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwenden oder auf "Akzeptieren" klicken, erklären Sie sich damit einverstanden.

Schließen