Optimale Bedingungen: Sankt Ilgener Germanenläufe lockten 365 Sportler auf die Strecke

(fwu – 30.3.17) Bei perfekten Wetterbedingungen, Sonnenschein und ca. 17°, fand am vergangenen Samstag in Sankt Ilgen der jährliche Germanenlauf statt. Über die 5 km Strecke liefen insgesamt 155 Läuferinnen und Läufer und die 10 km Strecke wurde von 210 Sportlern absolviert. Den Startschuss gab Oberbürgermeister Hans Reinwald persönlich, der erstmalig diese Frühjahrsveranstaltung des TV Germania besuchte. Vor den Hauptläufen waren bereits erstmalig Schülerläufe durchgeführt worden, die jedoch noch nicht die Anzahl von Teilnehmern fand, die sich die Veranstalter gewünscht hätten.

Schnellster Läufer über die 5000 m war Sebastian Kunz vom Tri-Team der Universität Heidelberg mit einer Zeit von 18 Minuten und 17 Sekunden. Als schnellste Frau und viertschnellste Teilnehmerin kam Laura Jansen vom gleichen Team mit einer Zeit von 19:16 Minuten ins Ziel. Besonders lobend hervorzuheben ist die starke Gruppe der Smovey Läuferinnen und Läufer des TV Germania, die nahezu geschlossen in einer Zeit von 41 Minuten den Lauf absolvierte und die Ziellinie überschritt. Auch eine Mutter mit einem speziellen Lauf- Kinderwagen nahm am Lauf teil und vermittelte vorbildhaft bereits den Jüngsten den Spaß an dieser Sportart.

In einer Zeit von 34:28 Minuten war Tobias Baltesen von der TSG 78 Heidelberg schnellster Läufer des zehn Kilometerlaufes, der mit einem gehörigen Vorsprung vor dem zweitplatzierten Oliver Maier mit 35:14 Minuten ins Ziel kam. Schnellster Läuferin war auf Platz fünf Andrea Arretini vom Ski Club Heidelberg in 38:42 Minuten.
Nach 1 Stunde und 22 Minuten hatte auch Erika Krüger vom TSV Reichenbach die 10 km absolviert. Sie ist Jahrgang 1935 und startete in der Gruppe der über Achtzigjährigen. Im wahrsten Sinne des Wortes eine reife Leistung.

Am Rande der Veranstaltung war natürlich für Essen und Trinken hervorragend gesorgt, von Bratwurst mit Pommes bis hin zu einer Fülle von selbst gebackenen Kuchen und Torten reichte das Angebot.

Sämtliche Einzelergebnisse sind <hier> abrufbar und eine große Fotostrecke vom Event findet sich auf der Homepage des TV Germania.

 

Für Sie ausgesuchte Artikel - ebenfalls lesenswert:

LeimenBlog.de Ihre lokale Internetzeitung für Leimen, Nußloch, Sandhausen

Kurz-URL: https://leimenblog.de/?p=89728

Kommentare sind geschlossen

Anmelden | Entworfen von Gabfire themes

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Informationen...

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn Sie diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwenden oder auf "Akzeptieren" klicken, erklären Sie sich damit einverstanden.

Schließen