Perfektes Winterwetter für den urgemütlichen Diljemer Weihnachtsmarkt

Klein und gemütlich – der Diljemer Weihnachtsmarkt

(fwu) „Leise rieselt(e) der Schnee …“ auf dem St. Ilgener Weihnachtsmarkt vor dem Rathaus. Rund ein Dutzend Stände der Diljemer Vereine und Organisationen boten alles auf, was von einem Weihnachtsmarkt erwartet werden kann, wobei gerade die relative Enge des Willi-Laub-Platzes dabei für eine besonders gemütliche Atmosphäre sorgte. Oberbürgermeister Ernst und Gemeinderat Thomas Weißbrod bedankten sich  namens der Stadt Leimen am Samstag bei ihrer Weihnachtsmarkt-Eröffnung bei den Schüler der Geschwister-Scholl-Schule für die musikalische Einstimmung und lobten das große Engagement der St. Ilgener Vereine, das den Markt überhaupt erst ermöglichen würde.

Auch das vielseitige Rahmenprogramm wurde dabei von den Vereinen aufgeboten. Mit den Tanzmädchen des TV Germania, dem Akkordeonorchester der Musikschule Leimen, dem Posaunenchor und dem MGV war den gesamten Samstag und Sonntag für die passende musikalische Begleitung des Weihnachtsmarktes gesorgt.

Ein hinkender Weihnachtsmann – nahezu omnipotent in der Region unterwegs …

Als Höhepunkt für die „Kleinen“ sorgte der unermüdliche Weihnachtsmann Rudi Sailer  für eine schöne Bescherung. Ob alleine oder in kleinen Gruppen, alle Kinder durften bei ihm etwas aufsagen oder singen und erhielten dann aus seinem großen Rucksack einen Schokoladen-Weihnachtsmann und/oder eine Mandarine. Bei diesem Weihnachtsmann ist man wirklich geneigt, an echte Omnipotenz zu glauben, wurde er doch auch auf dem Sachhäuser Weihnachtsmarkt bei „der Arbeit“ gesichtet. Und das alle trotz prägnanten „Hinkefuß“, der es ermöglicht, ihn von allfälligen Doppelgängern zu unterscheiden.

Der Besuch des Marktes war insgesamt gut und da sich sich alle Standbetreiber auch untereinander seit vielen Jahren und teilweise seit Jahrzehnten kennen, herrschte ein richtig fröhlich-familiäres Treiben mit vielen wechselseitigen Besuchen.

 

LeimenBlog.de Ihre lokale Internetzeitung für Leimen, Nußloch, Sandhausen

Kurz-URL: https://leimenblog.de/?p=26716

Kommentare sind geschlossen

Anmelden | Entworfen von Gabfire themes

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Informationen...

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn Sie diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwenden oder auf "Akzeptieren" klicken, erklären Sie sich damit einverstanden.

Schließen