Nußloch: Unfallflucht – Zeugen gesucht

(pol – 9.6.20) Ein unbekannter Autofahrer verursachte am frühen Montagmorgen in Nußloch einen Verkehrsunfall und flüchtete anschließend von der Unfallstelle. Der Unbekannte überholte gegen 5.30 Uhr in der Hauptstraße einen 43-jährigen Peugeot-Fahrer.

Nach dem Überholvorgang stieß er beim Wiedereinscheren gegen den Peugeot und fuhr anschließend zügig weiter. Der 43-Jährige konnte noch erkennen, wie der Unfallverursacher in Richtung Schwimmbad abbog, verlor das Auto dann jedoch aus den Augen.

Kaufmann Banner 300x120 blau Schrift oben und unten

Werbung: Vereidigter KFZ-Sachverständiger in Leimen

Bei dem unfallverursachenden Fahrzeug soll es sich nach Angabe des Geschädigten um einen weißen Toyota Aygo mit schwarzen Akzenten und HD-Kennzeichen gehandelt haben. Dessen Fahrer wird wie folgt beschrieben:

– ca. 18 bis 25 Jahre alt
– dunkle Hautfarbe
– schlanke Figur

Zeugen, die den Unfall beobachtet haben und sachdienliche Hinweise zum flüchtigen Fahrzeug und dessen Fahrer geben können, werden gebeten, sich beim Polizeirevier Wiesloch, Tel.: 06222/5709-0 zu melden.


Weitere Polizeimeldungen finden Sie in der Kategorie „Unerwünschtes


Für Sie ausgesuchte Artikel - ebenfalls lesenswert:

LeimenBlog.de Ihre lokale Internetzeitung für Leimen, Nußloch, Sandhausen

Kurz-URL: https://leimenblog.de/?p=131403

Kommentare sind geschlossen

Anmelden | Entworfen von Gabfire themes

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Informationen...

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn Sie diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwenden oder auf "Akzeptieren" klicken, erklären Sie sich damit einverstanden.

Schließen