Radball: Pokalaus trotz starker Leistung für RSV Leimen

8241-radballMit einem Vorrundenspieltag um den Radball Deutschlandpokal begann für die Leimener Zweitligamannschaft die neue Saison. Für das RSV Duo Dorian Doroftei / Felix Heil war es die erste Bewährungsprobe in neuer Umgebung nach dem Aufstieg. In der heimischen Radsporthalle zeigten Beide eine insgesamt gute Vorstellung mit der Erkenntnis, daß man in der höheren Klasse mithalten kann.

8241-radball-2Im ersten Spiel gegen den bayrischen Vertreter aus Kissing holte man einen 2:4 Rückstand zum 4:4 Endstand auf.  Im zweiten Spiel gegen den späteren Tagessieger Reichenbach war man dann unterl egen und verlor verdient mit 1:5. Im vorentscheidenden Spiel gegen Wendlingen 2 ging es knapp zu, am Ende mußte sich das RSV Duo mit 2:4 geschlagen geben. Vor dem letzten Spiel gegen Wendlingen 1 war man aus dem Rennen und konnte befreit aufspielen.

Die beiden RSVler zeigten dabei was in ihnen steckt und ließen dem Gegner keine Chance. Durch gute Deckungsarbeit und tolle Angriffe siegten die Leimener überlegen mit 7:0. Neben Reichenbach erreichte noch Wendlingen 1 die nächste Runde.

Endstand:
1. Reichenbach 12 Punkte
2. Wendlingen 1 6
3. Leimen 4
4. Wendlingen 2 4
5. Kissing 2

LeimenBlog.de Ihre lokale Internetzeitung für Leimen, Nußloch, Sandhausen

Kurz-URL: https://leimenblog.de/?p=86428

Kommentare sind geschlossen

Anmelden | Entworfen von Gabfire themes

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Informationen...

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn Sie diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwenden oder auf "Akzeptieren" klicken, erklären Sie sich damit einverstanden.

Schließen