Ralf Frühwirt zum 50. Geburtstag – Empfang im Kurpfalz Centrum Leimen

(rm) Stadtrat Ralf Frühwirt feierte am Donnerstag, dem 1.Dezember 2011, seinen 50.Geburtstag.

Der gebürtige Leimener studierte Erziehungswissenschaft und ist selbständiger Dozent in der Erwachsenenbildung. Er ist verheiratet und hat drei Kinder. Politisch engagiert sich Ralf Frühwirt seit 1982 für die GALL und wurde am 28.Oktober 1984 von den Bürgerinnen und Bürger Leimens erstmals in den Gemeinderat gewählt. Seit 1986 ist er Fraktionsvorsitzender und haushaltspolitischer Sprecher seiner Gemeinderatsfraktion. Als Mitglied des Kreistages des Rhein-Neckar-Kreises, dem er für die Grünen seit 1994 angehört, ist er für den Verwaltungs- und Finanzausschuss tätig, im November 2011 ist er zum Fraktionsvorsitzenden der Grünen im Kreistag gewählt worden.

In seiner Freizeit liest Ralf Frühwirt gern und treibt viel Sport. Hauptsächlich Radmarathons haben es Ihm angetan. Dort schult er seine Willens- und Durchhaltefähigkeit.

Seine Leidenschaft fürs Malen hat Ralf Frühwirt schon in der Schule entdeckt. Seine Gefühle, Gedanken, Ängste und Hoffnungen bringt er mit Pinsel und Ölfarben auf Leinwand zum Ausdruck. Seine Kunstwerke präsentierte er im November vergangenen Jahres auf einer eigenen Vernissage. Kurze Zeit später stellte er sein schriftstellerisches Erstlingswerk, den Science-Fiction-Roman „Preslytas Geheimnis“ vor, den er seiner Frau Petra Scheurig widmete.

Die Stadtverwaltung Leimen und die Redaktionen von Leimen-Lokal und Rathaus Rundschau gratulieren Herrn Frühwirt zum Geburtstag und wünschen ihm weiterhin alles Gute.

LeimenBlog.de Ihre lokale Internetzeitung für Leimen, Nußloch, Sandhausen

Kurz-URL: https://leimenblog.de/?p=11140

Kommentare sind geschlossen

Anmelden | Entworfen von Gabfire themes

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Informationen...

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn Sie diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwenden oder auf "Akzeptieren" klicken, erklären Sie sich damit einverstanden.

Schließen