Rettungswagen überschlägt sich

Wiesloch – Rettungswagen überschlägt sich auf glatter Fahrbahn – 120.000 € Sachschaden – Sanitäter bleiben unverletzt

2124 - Polizeibericht(pol – 7.2.13) Sachschaden von ca. 120.000 € entstand bei einem Unfall mit einem Rettungswagen auf einer Einsatzfahrt wegen eines medizinischen Notfalls am Donnerstag um 14.40 Uhr auf der Südtangente. Auf schneeglatter Fahrbahn kam der Krankenwagen ins Schleudern und überschlug sich. Die beiden Insassen blieben unverletzt. Die weiteren Unfallermittlungen hat das Polizeirevier Wiesloch übernommen.

LeimenBlog.de Ihre lokale Internetzeitung für Leimen, Nußloch, Sandhausen

Kurz-URL: https://leimenblog.de/?p=29199

Kommentare sind geschlossen

Anmelden | Entworfen von Gabfire themes

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Informationen...

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn Sie diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwenden oder auf "Akzeptieren" klicken, erklären Sie sich damit einverstanden.

Schließen