Sandhäuser Hopfenernte im Morgengrauen – Ritual zu Ehren des Gambrinus?

Der Hopfen wird auf den Trecker-Anhänger gezogen

(fwu – 1.9.22) Noch vor dem Morgengrauen trafen sich am gestrigen Mittwoch die ehrenamtlichen Hopfenbauern Sandhausens an der Hopfen-Demonstrationsanlage, um mit tatkräftiger Unterstützung durch Bürgermeister Hakan Günes den dortigen Hopfen zu ernten.

Warum so früh? Warum 6 Uhr? War es möglicherweise ein geheimes Ernteritual, bei dem Jungfrauen Bürgermeister beim ersten Sonnenstrahl die Ernte beginnen, um Gambrinus, den Schutzheiligen des Bieres, freundlich zu stimmen? Doch nein – die Erklärung war leider viel einfacher, wie Günes der schier ungläubingen Presse erläuterte.

Bürgermeister Hakan Günes half tatkräftig

Die Hopfenernte wird zum maschinellen Zopfen in den Holledau gefahren, wo sich das größte Hopfenanbaugebiet Deutschlands befindet und auch die entsprechenden Dienstleistungen angeboten werden. Und dort musste man per LKW noch vor Mittag eintreffen, um den heimischen Hopfen abzugeben. Was allerdings nicht bedeutet, dass die frühe, mit soviel Elan betriebene Ernte  – wenn auch ohne Absicht – nicht doch den guten Gambrinus fröhlich gestimmt haben könnte. Das ergäbe dann wohl ein ganz außergewöhnlich gutes Kerwebier, das wie jedes Jahr von der Weldebrauerei mit Sandhäuser Hopfen gebraut wird.

Vom Anhänger in den LKW und dann ab in die Holledau zum maschinellen Zopfen

Der Hopfen ist nach der Expertise der Hopfenbauern auch sehr gut gelungen, obwohl an den Außenseiten etliche Reben (?) ob der langen Dürre verdorrt sind. Die dreitägige Überflutung seit dem Unwetter am Freitag, die die Anlage in einen See verwandelte, hat dem Hopfen nicht geschadet. Auch die Erntemenge ist zufriedenstellend, so die Aussage der Hopfenbauern.

Trotz des maschinellen Zupfens wird das „Hopfezopfe“-Fest am Wochenende natürlich trotzdem stattfinden. Für diesen Brauch blieben noch ausreichend Reben in Sandhausen. Man kann sich allerdings mehr aufs Feiern als aufs Zopfen konzentrieren, den Maschinen sei Dank. Auch nicht schlecht!

LeimenBlog.de Ihre lokale Internetzeitung für Leimen, Nußloch, Sandhausen

Kurz-URL: https://leimenblog.de/?p=152926

Sie müssen eingeloggt sein, um kommentieren zu können. Login

Turmapotheke Logo NEU 300x120

6581 - Elektro Lutsch Banner 300c
Mattern Optik - Banner 300 - 4
Dr Ullrich -  Banner 300 - 2015

Kalischko Banner 300

bothe 300x120

Spargelhof Köllner Logo 300x120

Woesch 300x120

OFIS-Banner_300x120
Autoglas300x120

Gallery

17006-Diljemer-Rathausstuermung-15 17006-Diljemer-Rathausstuermung-14 17006-Diljemer-Rathausstuermung-13 17006-Diljemer-Rathausstuermung-12 17006-Diljemer-Rathausstuermung-11 17006-Diljemer-Rathausstuermung-10 17006-Diljemer-Rathausstuermung-09 17006-Diljemer-Rathausstuermung-08 17006-Diljemer-Rathausstuermung-07
Anmelden | Entworfen von Gabfire themes

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Informationen...

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn Sie diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwenden oder auf "Akzeptieren" klicken, erklären Sie sich damit einverstanden.

Schließen