Sandhausen: Auto prallt gegen Linienbus

2124 - Polizeibericht(pol) Sandhausen.  Schwer verletzt wurde am Montagabend eine 22-Jährige bei einem Unfall auf der L 598. Nach Angaben der Polizei missachtete die Frau gegen 19.45 Uhr an der Einmündung Herrenwiesenstraße eine rote Ampel und wurde mit ihrem Wagen von einem in Richtung Heidelberg fahrenden Linienbus erfasst. Anschließend wurde das Auto gegen einen Lkw geschleudert, um dann schließlich erneut gegen den Bus zu prallen. Weitere Angaben über den Unfallhergang machte die Polizei bislang nicht.

Die Unfallverursacherin wurde in eine Klinik eingeliefert, bei dem Unfall entstand ein Sachschaden in Höhe von etwa 15.000 Euro. Während der Unfallaufnahme war die L 598 voll gesperrt.

LeimenBlog.de Ihre lokale Internetzeitung für Leimen, Nußloch, Sandhausen

Kurz-URL: https://leimenblog.de/?p=27747

Kommentare sind geschlossen

Anmelden | Entworfen von Gabfire themes

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Informationen...

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn Sie diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwenden oder auf "Akzeptieren" klicken, erklären Sie sich damit einverstanden.

Schließen