Sandhausen: Pkw-Aufbrecher auf frischer Tat ertappt und festgenommen

(pol – 26.1.20) In der Nacht von Samstag auf Sonntag meldete sich am frühen Morgen gegen 04.00 Uhr ein Bewohner aus Sandhausen telefonisch über Notruf bei der Polizei und teilte mit, dass er soeben eine Person bemerkt habe, die den Pkw seiner Frau aufgebrochen habe und sich derzeit noch in dem Auto sitzend über den
Inhalt des Handschuhfachs hermachte.

Nur wenige Augenblicke später stieg der Aufbrecher aus dem Pkw aus und ergriff zu Fuß die Flucht. Da die Polizei sofort mit mehreren Streifenwagen anfuhr und intensive Fahndungsmaßnahmen nach der Person durchführte, konnte diese noch bei der Flucht festgestellt und festgenommen werden. Einen Teil des Diebesgutes hatte der 18-Jährige aus Sandhausen noch bei sich. Der Rest konnte durch die Beamten auf dessen Fluchtweg aufgefunden werden. Der Wert der gestohlenen Gegenstände kann derzeit noch nicht beziffert werden. Sie konnten den Eigentümern wieder zurückgegeben werden.

Der Beschuldigte wurde erkennungsdienstlich behandelt. Nach Abschluss der strafprozessualen Maßnahmen wurde der Heranwachsende wieder auf freien Fuß gesetzt. Der Polizeiposten Sandhausen führt die weiteren Ermittlungen.


Weitere Polizeimeldungen finden Sie in der Kategorie „Unerwünschtes


Für Sie ausgesuchte Artikel - ebenfalls lesenswert:

LeimenBlog.de Ihre lokale Internetzeitung für Leimen, Nußloch, Sandhausen

Kurz-URL: https://leimenblog.de/?p=126775

Kommentare sind geschlossen

Anmelden | Entworfen von Gabfire themes

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Informationen...

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn Sie diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwenden oder auf "Akzeptieren" klicken, erklären Sie sich damit einverstanden.

Schließen