Sandhausen: Unfall mit drei Fahrzeugen, ein Leichtverletzter, hoher Sachschaden

(pol – 12.4.22) Beträchtlicher Sachschaden entstand bei einem Verkehrsunfall mit drei Beteiligten am Montagnachmittag in Sandhausen. Eine 21-jährige Frau war gegen 15.30 Uhr mit ihrem Audi auf der Straße „Im Heckengarten“ in Richtung Heinrich-Lanz-Straße unterwegs. An der Kreuzung zur Carl-Benz-Straße nahm sie einem 69-jährigen Mercedes-Fahrer, der auf der Carl-Benz-Straße in Richtung Herrenwiesenweg unterwegs war, die Vorfahrt und stieß mit ihm zusammen.

Kaufmann Banner 300x120 blau Schrift oben und unten

Werbung: Vereidigter KFZ-Sachverständiger in Leimen

Durch die Wucht des Zusammenstoßes wurde der Mercedes gegen einen entgegenkommende 54-jährige Mercedes-Vito-Fahrerin geschoben. Die 54-jährige Frau zog sich dabei Verletzungen im Kopf- und Nackenbereich zu. Sie wurde von Rettungskräften vor Ort medizinisch versorgt. Der Mercedes des 69-Jährigen war nach dem Zusammenstoß nicht mehr fahrbereit und musste abgeschleppt werden. Der Sachschaden wird auf rund 25.000 Euro geschätzt.


Weitere Polizeimeldungen finden Sie in der Kategorie „Unerwünschtes


LeimenBlog.de Ihre lokale Internetzeitung für Leimen, Nußloch, Sandhausen

Kurz-URL: https://leimenblog.de/?p=148481

Kommentare sind geschlossen

Anmelden | Entworfen von Gabfire themes

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Informationen...

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn Sie diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwenden oder auf "Akzeptieren" klicken, erklären Sie sich damit einverstanden.

Schließen