Schatthausen: Pkw kommt von Fahrbahn ab – 10.000 Euro Sachschaden

(pol – 26.4.20) Am Samstagnachmittag gegen 17.15 Uhr kam es auf der L547 bei Schatthausen zu einem Verkehrsunfall. Ein 58-jähriger Fahrzeugführer befuhr die L547 von Mauer kommend in Richtung Schatthausen. Am
Ortseingang von Schatthausen, kurz vor dem dortigen Kreisverkehr, verlor der Mann aus bislang unbekannter Ursache die Kontrolle über seinen VW Tiguan und kam nach rechts von der Fahrbahn ab. Er fuhr zunächst eine Böschung hinunter und beschädigte im weiteren Verlauf mehrere kleine Bäumchen, eine Hecke sowie die dortige Wiese.

Kaufmann Banner 300x120 blau Schrift oben und unten

Werbung: Vereidigter KFZ-Sachverständiger in Leimen

Der Pkw war danach nicht mehr fahrbereit und musste durch ein Abschleppunternehmen abgeholt werden. Am VW selbst entstand ein Sachschaden von ca. 10.000 Euro. Der Schaden am Flurstück wird auf ca. 250 Euro geschätzt. Der 58-Jährige wurde glücklicherweise nicht verletzt. Zu Verkehrsbeeinträchtigungen kam es nicht.


Weitere Polizeimeldungen finden Sie in der Kategorie „Unerwünschtes


Für Sie ausgesuchte Artikel - ebenfalls lesenswert:

LeimenBlog.de Ihre lokale Internetzeitung für Leimen, Nußloch, Sandhausen

Kurz-URL: https://leimenblog.de/?p=130213

Kommentare sind geschlossen

Anmelden | Entworfen von Gabfire themes

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Informationen...

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn Sie diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwenden oder auf "Akzeptieren" klicken, erklären Sie sich damit einverstanden.

Schließen