Schöne Muttertags-Überraschungen – Blumen in Dilje, Musik in Leimen

v.r.: Sabine Müller, Stefanie Schweikart-Theis, Alexa Theis

Auch der Muttertag stand in diesem Jahr ganz im Zeichen der Corona-Pandemie. Viele liebgewonnene Traditionen mussten sich dem unterordnen. Leider kein Restaurantbesuch, nur eingeschränkter Verwandtenbesuch. Wenn überhaupt. Denn in Alten- und Pflegeheimen herrschte nicht nur am Muttertag immer noch ein striktes Besuchsverbot. Dies bezieht sich umsomehr auf Nicht-Verwandte, wie die Mitglieder der Stadt- und Feuerwehrkapelle, die z. B. Ostern in „normalen“ Jahren immer im Dr.-Ulla-Schirmer-Haus in Leimen aufspielten. Nicht so in diesem Jahr.

Am Muttertag gab es von dieser freundlich-musikalischen Seite einen Besuch – aber auf Distanz. Vor dem Haus im Garten, in guter Hörweite für die Bewohner wurde ab 15 Uhr ein „Famlienkonzert“ gegeben. Das Trio Sabine Müller (Geschäftsführerin der SFK), ihre Schwester Stefanie Schweikart-Theis und deren Tochter Alexa spielten 45 Minuten passende Musik. Eine sehr schöne Idee!

Bereits am Samstag verteilten Damen des Stadtteilvereins St. Ilgen als Aktion mit Herz zum Muttertag Blumen-to-go. Kleine Blumengrüße wurden persönlich an vorbeikommende Mütter, Omas – aber auch an Herren (für deren Damen) verteilt. Die Aktion wurde hervorragend angenommen und sorgte mit Sicherheit für viel freundliches Lächeln, auch wenn man das ja unter den Masken heutzutage nicht sehen kann.

Für Sie ausgesuchte Artikel - ebenfalls lesenswert:

LeimenBlog.de Ihre lokale Internetzeitung für Leimen, Nußloch, Sandhausen

Kurz-URL: https://leimenblog.de/?p=130670

Sie müssen eingeloggt sein, um kommentieren zu können. Login

Anmelden | Entworfen von Gabfire themes

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Informationen...

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn Sie diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwenden oder auf "Akzeptieren" klicken, erklären Sie sich damit einverstanden.

Schließen