Schwartz: „Satt ist meine Mannschaft nie“

5527 - SVS Logo neu (mab). Der SV Sandhausen empfängt morgen, um 17.30 Uhr, den TSV 1860 München im Hardtwaldstadion. SVS-Chefcoach Alois Schwartz vor dem 8. Spieltag der 2. Bundesliga: „Die Mannschaft hat die Möglichkeit, die schlechte Präsentation in Nürnberg wieder geradezurücken.“ Das sei ein Vorteil der englischen Woche.

Nach der 0:2-Niederlage in Nürnberg am Samstag erwartet der 48-Jährige, dass seine Schützlinge nur drei Tage später auf Wiedergutmachung aus sind. Die schlechte Performance bei den Franken habe sich die Mannschaft auch eingestanden. Vor allem: „Mit der ersten halben Stunde kann man nicht einverstanden sein.“ Auf die Frage bei der Spieltagspressekonferenz, ob seine Mannschaft womöglich zu satt nach dem für viele überraschend guten Saisonstart gewesen sei, sagte der SVS-Trainer: „Satt ist meine Mannschaft nie. Weil ich es anders vorlebe.“ Nun solle gleich wieder der Hebel in die richtige Richtung umgelegt werden.

Verteidiger Florian Hübner plagt sich mit muskulären Problemen. Auch Jakub Kosecki, der sich in Nürnberg eine Blessur einfing, läuft nicht rund. Und Denis Linsmayer musste wegen einer Erkältung kürzer treten. Doch Trainer Schwartz geht davon aus, dass die genannten SVS-Akteure zur Verfügung stehen. Ferner stieg Marco Thiede, der im Grundig-Stadion wegen einer Rippenprellung fehlte, wieder ins Mannschaftstraining ein. Für Stürmer Aziz Bouhaddouz (nach doppeltem Bänderriss) komme die Partie gegen die „Sechzger“ noch zu früh, sagte der Sandhäuser Fußballlehrer.

www.svs1916.de | Ouelle: SV Sandhausen


Weitere Ereignisse und Spielberichte des
SV Sandhausen in unserer Rubrik: Sport / SVS

LeimenBlog.de Ihre lokale Internetzeitung für Leimen, Nußloch, Sandhausen

Kurz-URL: https://leimenblog.de/?p=69136

Kommentare sind geschlossen

Anmelden | Entworfen von Gabfire themes

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Informationen...

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn Sie diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwenden oder auf "Akzeptieren" klicken, erklären Sie sich damit einverstanden.

Schließen