Unfall auf B3: PKW geriet ins Schleudern und kollidiert mit LKW – 2 Verletzte

4653 - Unfall B3 - 1(fwu – 2.1.14 – 20.50 Uhr) Gegen 19.45 Uhr kam es auf der B3 direkt an der Auffahrt Leimen Richtung Nußloch/Wiesloch zu einem schweren Verkehrsunfall. Ein PKW mit zwei Insassen wurde lt. Polizei bei einem Wendemanöver  (Darstellung des Unfallherganges wurde korrigiert – siehe unten) von einem LKW, der in Richtung Wiesloch unterwegs war, erfaßt und massiv beschädigt. Feuerwehr, Rettungskräfte und Polizei sind mit einem Großaufgebot vor Ort.

Der Fahrer des verunglückten PKW wurde eingeklemmt und erst vor wenigen Minuten (ca. 20.45 Uhr) aus dem Fahrzeug befreit, das dafür mit der Rettungsschere aufgeschnitten worden war. Er wurde noch im Fahrzeug von den Notärzten erstversorgt und befindet sich auf dem Weg in die Klinik. Der Grad seiner Verletzungen ist derzeit unbekannt.

Der LKW ist an der Frontseite ebenfalls schwer beschädigt und muß abgeschleppt werden. Die Räumung der Unfallstelle – Trümmerteile liegen im weiten Umkreis herum – wird noch längere Zeit in Anspruch nehmen. Die B3 ist in beiden Richtungen gesperrt. Der Verkehr wird von der Polizei umgeleitet. Die Ermittlungen zum Unfallhergang laufen noch.

Der Polizeibericht mit Korrektur des Unfallhergangs von 01.40 Uhr:

Kaufmann Banner 300x120 blau Schrift oben und unten

Werbung: Vereidigter KFZ-Sachverständiger in Leimen

Drei Verletzte und ein Sachschaden in Höhe von ca. 35.000 Euro war die Folge eines Verkehrsunfalls auf der B3 zwischen Leimen und St. Ilgen. Ein 18-Jähriger wollte mit seinem Pkw am 02.01.15, gegen 19.47 Uhr, an der Anschlussstelle Leimen Süd auf die B3 in Fahrtrichtung Nord auffahren. Da er zu schnell war, geriet der Pkw ins Schleudern und rutschte quer auf die Gegenfahrbahn, wo er mit einem entgegen kommenden Lkw kollidierte. Der Unfallverursacher erlitt Beinfrakturen, sein 18-jähriger Beifahrer eine Gehirnerschütterung. Sie wurden in die Chirurgie Heidelberg verbracht, wohin auch der leicht verletzte, 46-jährige, Lkw-Fahrer vorsorglich gefahren wurde. Die B 3 musste im Bereich der Unfallörtlichkeit von 19.56 Uhr bis 22.41 Uhr voll gesperrt werden.

Das Kurzvideo finden Sie <hier>

 

LeimenBlog.de Ihre lokale Internetzeitung für Leimen, Nußloch, Sandhausen

Kurz-URL: https://leimenblog.de/?p=57893

Kommentare sind geschlossen

Anmelden | Entworfen von Gabfire themes

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Informationen...

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn Sie diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwenden oder auf "Akzeptieren" klicken, erklären Sie sich damit einverstanden.

Schließen