Stadt Leimen schreibt Gebäudereinigung europaweit aus

(mu – 4.8.20) Die Gebäudereinigung zählt neben den Energiekosten zum größten Kostenfaktor in der Bewirtschaftung kommunaler Liegenschaften. Die jährlichen Kosten bei der Stadt Leimen lagen 2019 bei ca. 530.000,- €. Die aktuellen Verträge über die Reinigung von Kindergärten, Schulen, Sporthallen, Bürgerhaus und Neues Rathaus laufen zum 31. März 2021 aus und müssen daher europaweit neu ausgeschrieben werden.

Mit der Durchführung des Verfahrens wurde die Firma Konzept² beauftragt, welche die Stadt Leimen bereits bei der letzten Ausschreibung betreut hatte und seitdem beratend tätig ist.

Der Gemeinderat beschloss in seiner Sitzung vom 23. Juli einstimmig, die Reinigungsleistungen mit einem öffentlichen Teilnahmewettbewerb und einem anschließenden nicht-offenen Verfahren auszuschreiben und die Aufträge nach Prüfung und Wertung der Angebote an die annehmbarsten Bieter zu vergeben. Die Reinigung des Bürgerhauses wird durch eigenes Personal erledigt.

Für Sie ausgesuchte Artikel - ebenfalls lesenswert:

LeimenBlog.de Ihre lokale Internetzeitung für Leimen, Nußloch, Sandhausen

Kurz-URL: https://leimenblog.de/?p=132761

Sie müssen eingeloggt sein, um kommentieren zu können. Login

Anmelden | Entworfen von Gabfire themes

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Informationen...

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn Sie diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwenden oder auf "Akzeptieren" klicken, erklären Sie sich damit einverstanden.

Schließen