STORNO: KEIN Rapper Kurdo auf der heutigen interkulturellen Soirée im Bürgerhaus

6792 - Plakat NEU(fwu – 8.3.16) Soeben erreichte uns die Mitteilung, dass OB-Kandidat Sahin Karaaslan den Punkt „Kurdu“ von der Agenda der heutigen Abendveranstaltung gestrichen hat.

Offensichtlich war man irriger Meinung über die tatsächliche Musik und die Inhalte des Rappers und hat sich nach näheren Hinweisen über unsere Facebook-Gruppe intensiver mit seiner Musik und den Inhalten beschäftigt. Dies führte nun zu der Stornierung des Auftrittes.

Die anderen musikalischen Punkte der Soirée bleiben davon unberührt.


(rf – 8.3.16)  Eine Wahlkampfveranstaltung der besonderen Art bietet OB-Kandidat Sahin Karaaslan am Dienstag im Leimener Bürgerhaus.

Geboten wird Musik unterschiedlichster Herkunft und Genres im Rahmen einer interkulturellen Soirée. Albanische, russische, indische, rumänische und afrikanische Gruppen und Interpreten sind dabei vertreten. Die Bandbreite reicht von Klassik über Folklore bis hin zum Rap.

Moderator ist der Heidelberger Stadtrat Waseem Butt, wie Karaaslan ebenfalls Migrant und erfolgreicher Unternehmer.

Besonders jüngere Musikfans dürften sich dabei auf den bundesweit bekannten Rapper Kurdo freuen, der ein echter Youtube-Star ist und mit seinem Album „Slumdog Millionaer“ 2014 direkt auf Platz 6 in die deutschen Albumcharts einstieg.

Der Eintritt ist frei.

 

LeimenBlog.de Ihre lokale Internetzeitung für Leimen, Nußloch, Sandhausen

Kurz-URL: https://leimenblog.de/?p=77184

Kommentare sind geschlossen

Anmelden | Entworfen von Gabfire themes

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Informationen...

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn Sie diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwenden oder auf "Akzeptieren" klicken, erklären Sie sich damit einverstanden.

Schließen