Straßenbeleuchtung in Teilen Leimens ausgefallen – Ist der Meteor Schuld?

(fwu – 16.3.15) Am gestrigen Abend zeigte sich über Süddeutschland, der Schweiz und Österreich ein heller Feuerball, der in nordwestlicher Richtung flog. Auch hier bei uns war der Meteor zu sehen und führte zu besorgten Anfragen in der Redaktion und bei der Polizei. Einen Einschlag hat es der Nachrichtenlage nicht gegeben, aber immerhin fiel in der gesamten Nacht in Teilen Leimens die Straßenbeleuchtung aus. Ob das etwas mit dem Meteor zu tun hat, bezweifeln wir zwar, aber genauere Erkenntnisse über die Hintergründe erhoffen wir uns im Laufe des Tages von der Stadtverwaltung.

Nachtrag: Nein, die elektromagnetische Strahlung des Meteors war nicht Schuld am Ausfall der Straßenbeleuchtung und es waren auch keine gelandeten Aliens. Der Grund ist trivialer. Ein PKW hatte eine Straßenlaterne angefahren und im Zuge dessen kam es zu einem Schmorbrand mit Kurzschluß.

LeimenBlog.de Ihre lokale Internetzeitung für Leimen, Nußloch, Sandhausen

Kurz-URL: https://leimenblog.de/?p=60780

Kommentare sind geschlossen

Anmelden | Entworfen von Gabfire themes

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Informationen...

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn Sie diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwenden oder auf "Akzeptieren" klicken, erklären Sie sich damit einverstanden.

Schließen