SV Sandhausen verpflichtet Ole Kittner

Mit Ole Kittner (geb. 15.10.87 in Münster, 1,89 m groß) wechselt ein weiterer Innenverteidiger zum SV Sandhausen. Bis zum 18. Lebensjahr spielte er bei seinem Heimatverein SC Münster. Dann gelang ihm 2006 der Sprung in die Regionalliga zu Rot Weiss Ahlen, mit denen er zwei Jahre später in die zweite Bundesliga aufstieg.

Ole Kittner bestritt insgesamt 34 Zweitligaspiele, in denen er ein Tor schoss. Letzte Saison wechselte er zum Zweitligaabsteiger TuS Koblenz, für die er in 33 Spielen dreimal traf. Aufgrund der finanziellen Lage musste sich die TuS aus der dritten Liga zurückziehen und nun hat Ole kurz vor Ablauf der Transferperiode mit dem SVS einen neuen Verein gefunden. Bereits im Freundschaftsspiel gegen Köln zeigte er mit seinem guten Stellungsspiel eine überzeugende Leistung und schließt damit als Manndecker die Lücke, die Tim Rubink mit seinem Wechsel hinterließ.

LeimenBlog.de Ihre lokale Internetzeitung für Leimen, Nußloch, Sandhausen

Kurz-URL: https://leimenblog.de/?p=6043

Kommentare sind geschlossen

Anmelden | Entworfen von Gabfire themes

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Informationen...

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn Sie diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwenden oder auf "Akzeptieren" klicken, erklären Sie sich damit einverstanden.

Schließen