SVS verpflichtet Tim Knipping von Borussia Mönchengladbachs U 23

(mab – 3.5.16). Der SV Sandhausen hat sich die Dienste von Tim Knipping von Borussia Mönchengladbach U 23 gesichert. Der 23-Jährige unterzeichnete beim Zweitligisten am Hardtwald einen Kontrakt über zwei Jahre mit Option. „Tim ist ein talentierter Innenverteidiger, dessen Entwicklung noch lange nicht am Ende ist. Deshalb sind wir froh, dass wir ihn für die neue Saison verpflichten konnten“, sagt Otmar Schork, Geschäftsführer und Sportlicher Leiter des SVS.

7026 - SVS_Knipping_Schork

Neuzugang Tim Knipping (li.) und Otmar Schork, Geschäftsführer und Sportlicher Leiter des SVS.

Knipping ist in Kassel geboren, wo er beim KSV Hessen Kassel in der Jugend und dann in der ersten Mannschaft spielte. Von 2012 bis 2014 lief der 1,90 Meter große Abwehrspieler für den 1. FC Saarbrücken auf und brachte es auf 45 Einsätze in der Dritten Liga. Im Anschluss unterschrieb Knipping beim Bundesligisten in Mönchengladbach einen Profivertrag. Zuletzt trug der Innenverteidiger das Fohlen-Trikot in 33 Partien der Regionalliga West. Knipping erzielte dabei zwei Tore und verbuchte drei Assists.

LeimenBlog.de Ihre lokale Internetzeitung für Leimen, Nußloch, Sandhausen

Kurz-URL: https://leimenblog.de/?p=79096

Kommentare sind geschlossen

Anmelden | Entworfen von Gabfire themes

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Informationen...

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn Sie diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwenden oder auf "Akzeptieren" klicken, erklären Sie sich damit einverstanden.

Schließen