TC RW Gauangelloch: Gelungener Start in die neue Saison

084 - TCG(gs – 8.5.15) Weit mussten die Damen aus der 50er-Mannschaft zu ihrem 1. Spiel reisen: Höpfingen hieß der Gegner. Aufgrund von Verletzungen und auch aus beruflichen Gründen – Nicht jede arbeitet mit 50 nicht mehr – hatte man sich dieses Jahr für eine 4er-Mannschaft entschieden. Und dass die gleich so erfolgreich sein würde, konnte man nicht unbedingt erwarten. Im ersten Spiel weiß man nie so genau, wo man steht und welche Schläge sicher hervorge-zaubert werden können.

Auf jeden Fall klappte es hervorragend: Alle Einzel wurden gewonnen und das sogar sehr eindeutig.

Gisela Spitz war mit 6:1 und 6:2 erfolgreich, Angelika Rajki hatte kein Erbarmen mit ihrer Gegnerin und gewann 6:0 und 6:0. Auch Regina Schulz (6:1 und 6:3) und Petra Müller (6:2 und 6:2) gingen als verdiente Siegerinnen vom Platz.

Weil der Gesamtsieg dadurch schon feststand, konnte man locker und befreit in die Doppelspiele gehen. Auch hier kamen die Siegerinnen aus Gauangelloch, sodass es am Ende einen souveränen 6:0 – Sieg zu feiern gab. Nach der ersten Spielrunde stehen die Gauangellocher Damen damit an der Tabellenspitze.

Da die Mannschaft in der nächsten Woche spielfrei ist, kann man sich gut auf das erste Heimspiel am 20.5. gegen Ketsch vorbereiten.

LeimenBlog.de Ihre lokale Internetzeitung für Leimen, Nußloch, Sandhausen

Kurz-URL: https://leimenblog.de/?p=63312

Kommentare sind geschlossen

Anmelden | Entworfen von Gabfire themes

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Informationen...

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn Sie diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwenden oder auf "Akzeptieren" klicken, erklären Sie sich damit einverstanden.

Schließen