Tom-Tatze-Tips zu Feiertagen und Feuerwerk mit Haustieren

8278-hundDas Jahr neigt sich dem Ende. 2016 konnte der Tierschutzverein Wiesloch/ Walldorf wieder viel Informatives und Spannendes aus dem Tierheimleben an dieser Stelle berichten. Viele Tiere haben ein tolles Zuhause gefunden, dank Ihrer aller Unterstützung!  Also einen ganz großen tierischen Dank vom Tom-Tatze-Tierheim an alle!

Kaum sind allerdings die besinnlichen Weihnachtsfeiertage vorüber, steht für unsere Tiere die stressige Zeit des Jahres an: Silvester. Wenn es knallt, zischt und sich ein buntes Lichterspiel am Himmel zeigt, bedeutet das für viele Menschen Tradition und reine Freude, doch die Tiere versetzt das Spektakel in Angst und Schrecken.

Unsere Haustiere, besonders die Hunde und Katzen, besitzen einen extrem scharfen Gehör- sowie Geruchssinn. Die Geräusche von Feuerwerkskörpern sind für sie nicht nur schmerzhaft laut, sondern gehen auch mit beängstigendem Brandgeruch und erschreckenden Lichtblitzen einher. Ein wahrer Alptraum für viele von ihen. Aber auch die scheuen Wildtiere reagieren besonders empfindlich auf diese unberechenbaren Reize.

Daher unser Appell: Bitte keine Feuerwerke am Waldrand, in Parkanlagen oder Uferregionen zünden. Auch Stallungen, Koppeln, Weiden, Zoos und natürlich Tierheime sollten absolut tabu sein. Zudem seien Sie bitte so rücksichtsvoll, die Silvesterknallerei auf ein Mindestmaß zu beschränken und sie nur in den ersten Minuten des neuen Jahres zu veranstalten.

Nachfolgend ein paar Tipps, damit das neue Jahr für euren Vierbeiner möglichst entspannt beginnen kann: Führen Sie Ihren Hund in den Tagen um Silvester stets an der Leine Gassi, damit er nicht in Panik fliehen und sich nicht an herumliegenden Böllerresten verletzen kann. Halten Sie ängstliche Katzen im Haus. Bieten Sie Ihrem Tier eine Rückzugsmöglichkeit, schließen Sie Fenster, Türen sowie Rollläden und decken Sie Käfige mit Tüchern ab. Stehen Sie ihrem tierischen Freund zur Seite. Als Bezugsperson solltet ihr Normalität ausstrahlen und ihm so vermitteln, dass alles in Ordnung ist. In Extremfällen weiß der Tierarzt Rat.

Vielen Dank für Ihre Rücksichtnahme. Das Tom-Tatze-Tierheim wünscht Ihnen allen ein gesundes und glückliches Jahr 2017.

 

Für Sie ausgesuchte Artikel - ebenfalls lesenswert:

Leimen-Lokal.de Ihre lokale Internetzeitung für Leimen, Nußloch, Sandhausen

Kurz-URL: https://leimenblog.de/?p=86634

Kommentare sind geschlossen

Werbung

Zahnarzt Straka Banner 130x150

Letzte Fotoserie:

11764 - Ordensball - 30 11764 - Ordensball - 29 11764 - Ordensball - 28 11764 - Ordensball - 27 11764 - Ordensball - 26 11764 - Ordensball - 25

Fotogalerie

Anmelden | Entworfen von Gabfire themes