TV Germania: Herbstwaldlauf Oftersheim

Wie im schon in den Jahren zuvor startete Ralf Gaberdiel vom TV beim Herbstwaldlauf in Oftersheim. Am Samstag den 24.09.2011 um 10 Uhr war es wieder soweit.

Die Newcomer bei diesem Lauf behaupten noch vor dem Start: „Das sind doch nur 7,5 km!“ Die alten Hasen können sich da das Grinsen nicht verkneifen, denn die wissen was da alles noch auf sie zukommt. Im Ziel hat schon so mancher gerne Abbitte für seine Bemerkung geleistet, denn diese 7,5 km haben es wirklich in sich. Viele Male musste man die Sanddünen im Oftersheimer-Wald erlaufen und nach 2/3 der Strecke wartete nochmal ein richtig langer, sandiger, fieser Anstieg.

Bei optimalem Laufwetter startete das Läuferfeld auf dem Sportplatz. Schon nach ca. 200m musste der erste knackige Anstieg raus aus dem Stadion genommen werden. Ralf hatte sich für den heutigen Lauf einiges vorgenommen und lief ganz vorne mit. Zunächst lag unser Läufer aus St. Ilgen auf Platz 2, nach Kilometer 4 hatte sich das Spitzen-Duo vom restlichen Feld abgesetzt und die Führung wechselte mehrfach. Bei Kilometer 7 war Ralf mit einem kleinen Vorsprung noch auf Siegerkurs. Beim Einlauf ins Stadion ging es nochmal bergab und man musste eine scharfe Kurve laufen. Just zu diesem Zeitpunkt erfolgte der finale Angriff des späteren Gesamtsiegers. Ralf hielt nochmal dagegen, aber die fast 30 Jahre jüngeren Beine des Kontrahenten waren dann doch etwas schneller. Mit 1sec. Rückstand auf den Tagessieger des 7,5 km Laufes, kam Ralf nach 28:36 min. ins Ziel. Seine Altersklasse hatte Ralf souverän gewonnen und 2. Platz in der Gesamtwertung war dann doch OK.

Text und Bild: RG

 

LeimenBlog.de Ihre lokale Internetzeitung für Leimen, Nußloch, Sandhausen

Kurz-URL: https://leimenblog.de/?p=8421

Kommentare sind geschlossen

Anmelden | Entworfen von Gabfire themes

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Informationen...

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn Sie diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwenden oder auf "Akzeptieren" klicken, erklären Sie sich damit einverstanden.

Schließen