TV Germania: Ralf Gaberdiels Läufe im September

7944-gaberdielNach einer Wettkampfpause von 6 Wochen stand der nächste 5 km-Lauf auf dem Programm. Der 15. Straßenfestlauf in Plankstadt war in den vergangenen Jahren immer ein gutes Pflaster für Ralf Gaberdiel. In diesem Jahr hatten sich schon einige Spitzenläufer angemeldet und es war klar, heute würde es schwer auf das Podest zu kommen, zumal nur die ersten drei des Gesamtlaufes mehr als nur eine Urkunde zu erwarten hatten. Nach einem guten Start war Ralf bis KM 4 noch auf einem Podestplatz, musste diesen aber die letzten Meter abgeben. Ralf kam als Vierter ins Ziel und belegte Platz zwei bei den M50.

Eine Woche später, am 25. September, starteten zwei Läufer vom TV in Sinsheim-Rohrbach, beim 18. Kraichgau-Lauf, über die 5 km-Distanz. Für Neringa und Ralf ging es gegen 9:30 Uhr auf die Piste. Waren die ersten 2 km der Strecke nur leicht ansteigend, wartete bei Halbzeit des Rennens eine kurze knackige Steigung. Danach ging es nur noch abwärts bis ins Ziel. Unsere Athleten schlugen sich beachtlich!

Neringa kam als 4. Frau ins Ziel und konnte Platz eins in der W30 erringen. Ralf erreichte die Zeitmessung als 2. des Gesamtlaufes und gewann ebenfalls seine Altersklasse (M50). Bei der anschließenden Siegerehrung, für die jeweils drei Laufschnellsten, gab es für den Ralf neben der Medaille noch einen Pokal und eine gut gefüllt Tasche mit Präsente der Sponsoren.

Text: RG / Fotos: CG

LeimenBlog.de Ihre lokale Internetzeitung für Leimen, Nußloch, Sandhausen

Kurz-URL: https://leimenblog.de/?p=84336

Kommentare sind geschlossen

Anmelden | Entworfen von Gabfire themes

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Informationen...

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn Sie diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwenden oder auf "Akzeptieren" klicken, erklären Sie sich damit einverstanden.

Schließen