VdK: Helmut Gebert zum Ehrenvorsitzenden ernannt

0017 - VdK GAAnlässlich der Weihnachtsfeier, am 15.12.2012 wurde Helmut Gebert zum Ehrenvorsitzenden des VdK Ortsverbandes Gauangelloch ernannt. Die Ernennung wurde durch den stellvertretenden Kreisverbandsvorsitzenden des VdK Kreisverbandes Heidelberg, Theo Sauer, vorgenommen. Helmut Gebert wurde am 03.03.1942 geboren, er trat am 01.11.1990 dem VdK bei.

Der damalige erste Vorsitzende, Richard Eichstätter war Gründungsmitglied des VdK Ortsverbandes Gauangelloch. Das Amt als erster Vorsitzender übte er 40 Jahre aus. Eine wahrhaft herausragende Leistung. 1991 übergab Herr Eichstätter die Leitung des Ortsverbandes Gauangelloch aus gesundheitlichen Gründen an Helmut Gebert.

Ist ein erster Vorsitzender 40 Jahre im Amt, so hinterlässt er Spuren und prägt ohne jeden Zweifel einen Ortsverband. Helmut Gebert gelang es, nahtlos an die “Ära Eichstädter“ anzuknüpfen. Er war über 21 Jahre als erster Vorsitzender im Amt, was eine ebenso herausragende Leistung ist und für sich spricht. Am 09.03.2012 übergab Helmut Gebert die Leitung des VdK Ortsverbandes Gauangelloch gleichfalls aus gesundheitlichen Gründen an den jetzigen ersten Vorsitzenden Karl Kohl.

Der Ortsverband Gauangelloch wurde damit seit seiner Gründung 1951 erst von drei ersten Vorsitzenden geführt. Sicherlich auch eine bemerkenswerte Tatsache, die für Kontinuität spricht. Zu einem sehr großen Teil dieser Kontinuität hat Helmut Gebert beigetragen, bei dem sich der VdK Ortsverband Gauangelloch auch auf diesem Wege für die langjährige Arbeit als Vorsitzender herzlich bedankt.

Den Ortsverband Gauangelloch erfüllt die Ernennung von Helmut Gebert zum Ehrenvorsitzenden mit Stolz. Wir hoffen, dass er uns mit seinem Rat noch lange zur Seite steht. Für sein weiteres Leben wünschen wir Helmut Gebert alles Gute und vor allem viel Gesundheit.

Der Vorstand

0017 - VdK GA 2Weihnachtsfeier des VdK Ortsverbandes Gauangelloch

Am Samstag, dem 15. Dezember 2012 versammelten sich zahlreiche Mitglieder des VdK Ortsverbandes Gauangelloch zur traditionellen Weihnachtsfeier. Erstmals waren auch Partner beziehungsweise Begleitpersonen eingeladen.

Nach einem einstimmenden Weihnachtslied konnte der erste Vorsitzende, Karl Kohl nahezu 40 Gäste begrüßen, darunter auch Theo Sauer als Vertreter des VdK Kreisverbandes Heidelberg.

Frau Ruth Boesler verlas im Anschluss eine Weihnachtsgeschichte.

Nach einem weiteren Weihnachtslied erfreute Frau Irmtraud Manser die Zuhörer mit einem Weihnachtsgedicht. Dann kam der für den Ortsverband besonders angenehme Teil der Feier, die Ehrungen für langjährige und verdiente Mitglieder.

Der stellvertretenden Kreisverbandsvorsitzende Theo Sauer und der Ortsverbandsvorsitzende Karl Kohl nahmen die Ehrungen gemeinsam vor.

Folgende Mitglieder konnten für über zehnjährige Mitgliedschaft geehrt werden:

  • Günter Boesler
  • Roland Himmelmann
  • Erika Irsigler
  • Günter Manser
  • Irmtraud Manser
  • Bernd Martin
  • Wolfgang Reeb
  • Marion Schäfer v. d. Osten-Sacken
  • Annemarie Schröder
  • Karl-Heinz Wagner
  • Karin Wolz
  • Walter Wolz

Für 25 jährige Mitgliedschaft wurde Frau Erna Wipfler  und für 40 jährige Mitgliedschaft Herr Erich Eßlinger geehrt.  Mit besonderem Stolz erfüllt es den VdK Ortsverband Gauangelloch, dass der langjährige erste Vorsitzende Helmut Gebert zum Ehrenvorsitzenden ernannt werden konnte.

Nach einem gemeinsamen Essen folgten ein Gedichtvortrag von Frau Angelika Kohl und ein vereint gesungenes Weihnachtslied. Danach war die Ankunft des Nikolaus ein erneuter Höhepunkt. Es wurden großzügig Geschenke verteilt. Ein weiteres Weihnachtslied läutete dann die Schlussworte des ersten Vorsitzenden ein. Die rundum gelungene Weihnachtsfeier klang gegen Abend in gemütlicher Runde aus.

Ein besonderer Dank gilt dem stellvertretenden Vorsitzenden des VdK Kreisverbandes Heidelberg, Theo Sauer für seine Anwesenheit und die lieben Worte, Johannes Wegenkittel für die musikalische Untermalung und sein Auftritt als Nikolaus sowie Frau Ruth Boesler für die Lesung der Weihnachtsgeschichte, Frau Irmtraud Manser und Frau Angelika Kohl, die mit ihren Gedichtvorträgen zum Gelingen der Weihnachtsfeier beigetragen haben.

Auch den vielen hier ungenannten Mitgliedern und Freunden des VdK, die durch selbstgebackene Weihnachtsplätzchen der Feier einen besonderen Genuss verliehen, wie auch dem Team des Gasthauses TSV Nordstern 05 ein großes Dankeschön.

Der Vorstand

 

 

LeimenBlog.de Ihre lokale Internetzeitung für Leimen, Nußloch, Sandhausen

Kurz-URL: https://leimenblog.de/?p=27654

Kommentare sind geschlossen

Anmelden | Entworfen von Gabfire themes

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Informationen...

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn Sie diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwenden oder auf "Akzeptieren" klicken, erklären Sie sich damit einverstanden.

Schließen